Stapler Konecranes präsentiert zur CeMAT neue Leercontainer-Stapler

Redakteur: Volker Unruh

Die Division Lifttrucks von Konecranes hat ihr Leercontainer Stapler-Programm ausgebaut und stellen auf der Cemat Leercontainer-Stapler vor, die im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen noch schneller und präziser arbeiten und auch bei höchster Hubgeschwindigkeit nicht ins Schwanken geraten sollen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die stabile Konstruktion und das torsionssteife Fahrgestell, so der Hersteller, sorgten dafür, dass Container mit einer Länge von 20 und 45 Fuß mit präzise gestapelt werden könnten. Das kleinste Modell hat eine Tragfähigkeit von maximal 8 t und stapelt Container 4- bis 6fach hoch. Die größere Ausführung mit einer Tragfähigkeit von bis zu 9 t erreicht eine Höhe von 6 bis 8 Containern.

Für diese wie auch für die größten Leercontainer-Stapler mit Tragfähigkeiten von 10 t garantiert Konecranes hohe Stabilität bei großer Hubgeschwindigkeit. Letztgenannte Stapler können mit einem oder auch zwei Containern beladen werden. Fahrzeuge, die zwei Container gleichzeitig heben können, stapeln auf eine Höhe von 7 bis 8 Container hoch.

Das komplette Produktprogramm von Konecranes Lifttrucks verfügt serienmäßig über eine so genannte Load-Sensing-Hydraulik, durch die die Energiebilanz verbessert und die Lebensdauer der Fahrzeuge erhöht werden soll. Auf der Cemat stellt Konecranes aus in Halle 25 auf Stand D31.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:247700)