PNO Konferenz vermittelt Wissen zu industrieller Kommunikation

Redakteur: Claudia Otto

Unter dem Leitthema „Netzwerk der Zukunft – Partner der Anwender seit 25 Jahren“ veranstalten die Profibus Nutzerorganisation (PNO) und ihre Dachorganisation PI (Profibus & Profinet International) am 11. und 12. März 2015 in Speyer ihre vierte PI-Konferenz. Sie wird zum Anlass genommen, das 25-jährige Bestehen der PNO zu feiern.

Firmen zum Thema

Netzwerk mit Profil: Profibus, Profinet und IO-Link bieten den Anwender viele Vorteile.
Netzwerk mit Profil: Profibus, Profinet und IO-Link bieten den Anwender viele Vorteile.
(Bild: PNO)

IO-Link, Profibus und Profinet sind in der IEC genormte Standards, die eine strukturelle Grundlage für die „Cyber Physical Systems“ oder „Industrie 4.0“ bereitstellen. Die Anwendung dieser Technologien wird auf der PI-Konferenz in Vorträgen, Workshops und Livemodellen präsentiert, um dem Anwender einen Einblick in die Vorteile und Nutzen beim Einsatz der PI-Technologien zu gewähren. Den Festvortrag der Veranstaltung, zu der wieder Teilnehmer aus allen Branchen der Industrieautomation und des Maschinenbaus erwartet werden, hält Michael Ziesemer, Präsident des ZVEI.

(ID:43151405)