Suchen

Lapp Konfigurator ermöglicht es, Energieketten online kundenindividuell zusammenzustellen

Lapp zeigt den Fachbesuchern auf der Motek 2018 den neuen Onlinekonfigurator für Energieketten.

Firmen zum Thema

Der digitale Ölflex-Connect-Chain-Konfigurator führt Schritt für Schritt durch die Auswahl der Schleppkette, der Leitungen und des passenden Zubehörs.
Der digitale Ölflex-Connect-Chain-Konfigurator führt Schritt für Schritt durch die Auswahl der Schleppkette, der Leitungen und des passenden Zubehörs.
(Bild: Lapp)

Automatisierung– rs. Der digitale Ölflex-Connect-Chain-Konfigurator von Lapp soll Schritt für Schritt durch die Auswahl der Schleppkette, der Leitungen und des passenden Zubehörs führen. Nach Abschluss der Konfiguration erhalte der Kunde ein individuelles Angebot zugesandt. Der Konfigurator achtet in jedem Auswahlschritt darauf, dass alle Komponenten zusammenpassen, heißt es.

Kritisch bei Energieketten ist der minimale Biegeradius der Leitungen. Wird dieser unterschritten, können Funktionsstörungen auftreten und die Lebenserwartung der Leitungen verkürzt sich. Dementsprechend wird der Biegeradius durch die verwendeten Leitungen bestimmt. Wird der Mindestbiegeradius der Leitungen unterschritten, sendet der Konfigurator eine Warnmeldung und bietet dem Benutzer alternative Schleppkettentypen an.

Die Auswahl der Leitungen erfolgt nach Verfahrweg, Beschleunigung, Temperaturverhalten, Schirmung und weiteren Parametern. Nicht zur Anwendung passende Leitungen schließt der Konfigurator automatisch aus, heißt es weiter. Auf Wunsch platziert er Trennstege und Fachböden und achtet darauf, dass das Gewicht der Leitungen gleichmäßig in der Energiekette verteilt ist. Am Ende wählt der Kunde, ob er die Energiekette fertig bestückt von Lapp beziehen möchte oder als einzelne Komponenten mit der Möglichkeit die Leitungen bereits auf die passende Länge geschnitten zu bekommen.

Entscheidet er sich für die erste Variante, hat er laut Anbieter die Gewähr, dass alle Komponenten mit Experten-Know-how zusammengebaut und einsatzbereit ausgeliefert werden – und dass nicht nur die Einzelkomponente, sondern auch die fertig bestückte Kette zu 100 % geprüft ist. Hier kommen Sie direkt zum Konfigurator.

Weitere Informationen: Lapp auf der Motek 2018: Halle 8, Stand 8117.

(ID:45466723)