MBO Oßwald Korrosionsbeständige Gabelköpfe

Redakteur: Josef-Martin Kraus

Aus den Chrom-Nickel-Legierungen 1.4301, 1.4305 und 1.4404 werden Gabelköpfe hergestellt, die nicht nur Korrosion auslösenden Medien standhalten, sondern auch mechanischen Zug-, Druck-, Klapp- und Schiebekräften widerstehen müssen.

Anbieter zum Thema

Trotz dieser Mehrfachbelastung werde damit eine extreme Verlängerung der Lebensdauer im Vergleich zu Standardelementen erreicht – und somit eine hohe Produktionssicherheit der Maschinen. Die Komplettierung zum einbaufertigen Gabelgelenk ist möglich, so MBO Oßwald.

Für besondere Anwendungen lassen sich die Gabelköpfe auch aus Duplexstahl herstellen. Im Vergleich zu Standardelementen wird als weiterer Anwendungsvorteil die Minimierung von Schadensrisiken bei reduziertem Instandhaltungsaufwand hervorgehoben.

(ID:309554)