Suchen

Balluff

Kostengünstige Einstiegslösung in das Werkzeugmanagement

| Redakteur: Helmut Klemm

Das System Easy Tool-ID der Balluff GmbH ist dem Unternehmen zufolge eine kostengünstige Einstiegslösung in das Werkzeugmanagement. Es sei leicht nachzurüsten und besteche durch eine einfache Installation und Konfiguration.

Firma zum Thema

Der Werkzeugständer mit integriertem Schreiblesekopf ist ein zentraler Bestandteil des Werkzeugmanagementsystems.
Der Werkzeugständer mit integriertem Schreiblesekopf ist ein zentraler Bestandteil des Werkzeugmanagementsystems.
(Bild: Balluff)

Voraussetzungen sind lediglich eine USB-Schnittstelle an der Werkzeugmaschine und ein Presetter, ein Werkzeug-Voreinstellplatz. Das Handling ist den Angaben zufolge denkbar einfach: Am Presetter wird jedes Werkzeug vermessen und seine Daten, wie etwa Durchmesser und Radius, werden auf den Datenträger am Werkzeugschaft geschrieben. Das Werkzeug wird dann an die Maschine gebracht und in die Werkzeugaufnahme eingelegt. Nach dem Drücken einer Taste liest das System die Daten mit der Tool-ID-Lösung über die Tastaturschnittstelle in die Steuerung der Maschine ein. Die manuelle und damit fehlerbehaftete Eingabe wird damit überflüssig.

Auch bei vorhandenen Maschinen kann eine solche Tool-ID-Lösung realisiert werden. Sie besteht aus einem Werkzeugständer mit integriertem Schreiblesekopf, einer Auswerteeinheit, einem Microcontroller sowie der Spannungsversorgung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44649455)