Suchen

Präzisionskupplung Kupplungen virtuell erleben

| Redakteur: Stefanie Michel

Auf der EMO Hannover 2017 wird R+W nicht nur reale Präszisionskupplungen ausstellen, denn über die R+W-App lassen sie sich auch authentisch in einer virtuellen Realität erleben.

Firmen zum Thema

Mit der R+W-App können Messebesucher die Kupplung in der Virtual Reality erleben.
Mit der R+W-App können Messebesucher die Kupplung in der Virtual Reality erleben.
(Bild: R+W Antriebselemente )

R+W präsentiert die Welt der Präzisionskupplungen als wichtiges Verbindungelement für Metall ver- und bearbeitende Anlagen. Der Kupplungshersteller verspricht, dass der User über die Virtual-Reality-Funktion in der R+W-App die Vielfalt der Kupplungen plastisch, authentisch und detailgetreu erleben kann – nur Anfassen sei näher. Und dafür gibt es ausgewählte Ausstellungsstücke.

Torsionssteife Metallbalgkupplungen gibt es von 0,05 bis 100.000 Nm sowie in verschiedenen Nabenanbindungen. Schwingungsdämpfende Elastomerkupplungen aus der Baureihe EK sind mit unterschiedlichen Elastomer-Shorehärten verfügbar – je nach Größe und Ausführung bis maximal 25.000 Nm. Spielfreie Präzisions-Sicherheitskupplungen schützen vor Schäden und verringern Stillstandszeiten. Für Herstellern von Werkzeugmaschinen mit langem Spindelaufbau von Vorteil sind die Lamellenkupplungen, die auch mit integrierter Kühlschmiermitteldurchführung bezogen werden können.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

R+W Antriebselemente auf der EMO Hannover 2017: Halle 25 am Stand C36

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44881062)