Suchen

Kurz notiert S. 15

| Redakteur: Ulrike Gloger

Für die Einführung des elektronischen Rechnungsversandes wurde die Volz Luftfilter GmbH & Co. KG, Horb, mit dem Best-Practice-IT-Award 2006 ausgezeichnet. Das Unternehmen entwickelt,

Firmen zum Thema

Für die Einführung des elektronischen Rechnungsversandes wurde die Volz Luftfilter GmbH & Co. KG, Horb, mit dem Best-Practice-IT-Award 2006 ausgezeichnet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Filtermedien und Filterprodukte für die Klima- und Lüftungstechnik sowie für die Lackier- und Trocknungstechnik. Der Award wird von einer Experten-Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft vergeben, dem unter anderem Vertreter des Branchenverbandes Bitkom und der Deutschen Messe AG angehören.

Die Abas Software AG, Karlsruhe, lädt für den 21. und 22. September zu ihrem Kundenforum „Trends 2007“ ins Karlsruher Kongresszentrum ein. Zu der zweitägigen Veranstaltung werden rund 1000 Teilnehmer aus mittelständischen Unternehmen der Fertigung, dem Handel und der Dienstleistungsbranche erwartet. Das Programm beinhaltet Vorträge und Workshops rund um die Neuerungen der Abas-Business-Software sowie Beiträge der Vertriebs- und Kooperationspartner.

Mit dem so genannten „Einfachen Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe (EMKG)“ entwickelte die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin eine praxisnahe Handlungshilfe zum Umgang mit Gefahrstoffen. Insbesondere Klein- und Mittelunternehmen kann es die Umsetzung der neuen Gefahrstoffverordnung erleichtern. Die erforderlichen betrieblichen Schutzmaßnahmen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen lassen sich jetzt auch online per Mausklick ermitteln: www.emkg.de

Die IHK Würzburg-Schweinfurt meldet, dass kleine und mittlere Unternehmen bei der Erschließung des ukrainischen Absatzmarktes im Rahmen eines neuen, vom Freistaat Bayern geförderten Markterschließungsprojekts gezielt unterstützt werden. Nähere Informationen: Marion Oker, oker@wuerzburg.ihk.de

Die Prostep AG, Darmstadt, Spezialist für PLM-Systeme (Product Lifecycle Management) und Produktdatenintegration, hat eine Geschäftsstelle in den USA eröffnet. Die US-Niederlassung Prostep Inc. in Troy/Michigan, hat bereits ihre Tätigkeit aufgenommen.

Der Plettenberger Automobilzulieferer Seissenschmidt feiert in diesem Jahr sein 160-jähriges Bestehen. Wie das Unternehmen mitteilt, habe man seit 1994 Jahr für Jahr den Umsatz gesteigert und zuletzt 128 Mio. Euro erreicht. Die international tätige Gruppe ist mit Präszisionskomponenten in der Antriebs- und Fahrwerktechnik Partner der Automobilindustrie. Bei Seissenschmidt sind heute insgesamt acht vollautomatische Mehrstufenpressen im Einsatz.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 181343)