Suchen

Kasto

Langgut kompakt und platzsparend lagern

| Redakteur: Frauke Finus

Der Metallsäge- und Lagertechnik-Spezialist Kasto bietet mit dem Ecostore eine kompakte und standardisierte Lösung zur Aufbewahrung von Langgut bis 6,5 m Länge. Das automatisierte Turmlagersystem ist in ein- und doppelseitiger Ausführung erhältlich und erreicht durch seine höhenoptimierte Fachaufteilung eine hohe Lagerdichte.

Firmen zum Thema

Das kompakte Turmlagersystem Ecostore ist zur Aufbewahrung von Langgut bis 6,5 m Länge geeignet.
Das kompakte Turmlagersystem Ecostore ist zur Aufbewahrung von Langgut bis 6,5 m Länge geeignet.
(Bild: Kasto)

Das Ecostore von Kasto ist in Systemhöhen von 3 bis 8 m verfügbar und wahlweise mit Kassetten zur Lagerung von Langgutmaterial oder Flachpaletten zur Aufnahme von anderen Lagergütern wie Boxen, Paletten oder Werkzeuge ausgestattet. Diese Lastaufnahmemittel besitzen eine Tragfähigkeit von jeweils bis 3 t, wie Kasto mitteilt. Gelagert werden können Stangen, Rohre, Profile und Vollmaterialien bis 6,5 m Länge. Die Ladungsträger sind in verschiedenen Beladehöhen zwischen 105 und 1000 mm erhältlich – so ist der Betreiber bei der Platzeinteilung äußerst flexibel. Anwender können pro Lagersystem bis zu drei unterschiedliche Höhen zwischen 50 und 950 mm definieren, wie es heißt. Damit sei das Turmlager für Anwendungen mit einer hohen Materialvielfalt prädestiniert.

Gabelstapler ist nicht erforderlich

Die Lastaufnahmemittel werden automatisch ein- und ausgelagert und mit einem Hubwerk auf die richtige Be- und Entladehöhe gebracht. Ein zusätzliches Hubmittel wie etwa ein Gabelstapler ist zur Kassettenauslagerung nicht erforderlich, wie es weiter heißt. Dies sorge für kurze Zugriffszeiten und eine ergonomische Arbeitsweise. Die Antriebstechnik ist mit modernen Frequenzumrichtern von Siemens ausgestattet, der Antriebsmotor ist stationär angebracht. Dies ermöglicht, wie es in der Unternehmensmitteilung heißt, dynamische und präzise Ein- und Auslagervorgänge. Der Stahlbau besteht aus genormten Walzprofilen und ist gemäß der geltenden Erdbebenrichtlinien dimensioniert. Ein umfassendes Sicherheitskonzept auf Basis eines Safety-Steuerungssystems beugt Fehlfunktionen vor und verhindert kostspielige Stillstandzeiten, wie es weiter heißt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45046287)