Omicron Laser-Spezialist erstmals mit Verkaufsrepräsentanz in Nordamerika

Redakteur: Jürgen Schreier

Rodgau (js) – Die Omicron Laserage Laserprodukte GmbH ist erstmals mit einem Vertriebspartner auf dem amerikanischen Markt präsent. Ab sofort übernimmt die Distributions- und Verkaufsagentur Market Tech Inc. mit Sitz im kalifornischen Scotts Valley die Repräsentanz in Nordamerika für den deutschen Laser-Spezialisten Omicron.

Anbieter zum Thema

Market Tech zählt zu den führenden Verkaufsagenturen auf dem amerikanischen Lasermarkt und bietet eine große Bandbreite an Laser-Produkten von Gas-, Festkörper, Dioden- und Faser-Lasern im ultravioletten, sichtbaren und infraroten Spektrum. Einsatzgebiete des Laser-Produktportfolios sind sowohl der wissenschaftliche Bereich als auch industrielle Märkte wie Medizin, Biotechnologie, Raumfahrt und Qualitätskontrolle.

Erster gemeinsamer Marktauftritt der beiden neuen Partner wird auf der Fachmesse „Photonics West“ vom 19. bis 24. Januar 2008 in San Jose/Kalifornien sein. Omicron stellt gemeinsam mit Market Tech am Messestand Nummer 1733 die neuesten Laser-Entwicklungen des deutschen Laser-Spezialisten in Amerika vor.

Neben dem neuen US-Distributor wird Omicron von Vertriebspartnern in den Benelux-Ländern, China, England, Frankreich, Israel, Italien, Japan, Korea, Spanien, Taiwan sowie in der Türkei repräsentiert.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:238843)