Trumpf Laserschneidanlage für große Bleche

Redakteur: Rüdiger Kroh

Eine eigene Maschinenserie für die 2D-Laserbearbeitung von Überformaten bietet Trumpf mit der Tru-Laser 8000 an. Sie eignet sich für die Bearbeitung von Blechtafeln bis zu einer Größe von 16 m × 2,5 m.

Firma zum Thema

Die neue Trumpf-Laserschneidanlage gibt es mit einer Vielfalt von Optionen. Bild: Trumpf
Die neue Trumpf-Laserschneidanlage gibt es mit einer Vielfalt von Optionen. Bild: Trumpf
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Schneidanlage gibt es mit einer Vielfalt von Optionen. So stehen etwa zwei Palettenkonzepte zur Wahl: Wer zu maximal 40% Überformate bearbeitet, kann den regulären Palettenwechsler mit 4 m × 2,5 m einsetzen und sich mit einer Zusatzpalette bis 16 m Länge die nötige Flexibilität schaffen, so der Hersteller.

Für einen höheren Überformatanteil gibt es einen Überformat-Palettenwechsler. Bis zu 12 m lange Bleche können damit hauptzeitparallel be- und entladen werden. Beim Laser stehen zwei verschiedene Tru-Flow-Modelle zur Verfügung: mit 3,6 oder 6 kW Leistung. Zudem kann die Maschine mit einem zweiten Laser ausgestattet werden und dann mit zwei Schneidköpfen gleichzeitig schneiden.

(ID:337123)