Suchen

Lantek auf der Blechexpo 2019

Laserschneiden: Expertensoftware macht's

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Lantek und die Danobat Group haben eine Software entwickelt, die das Laserschneiden von Blech für Automobilbauer produktiver macht.

Firmen zum Thema

Gemeinsam für ein modernes Laserschneidsystem: Asier Sasiain, Geschäftsführer von DANOBAT Sheet Metal (links), und Francisco Pérez, Direktor des OEM-Bereichs bei Lantek.
Gemeinsam für ein modernes Laserschneidsystem: Asier Sasiain, Geschäftsführer von DANOBAT Sheet Metal (links), und Francisco Pérez, Direktor des OEM-Bereichs bei Lantek.
(Bild: Danobat)

Beide Unternehmen sehen die Digitalisierung als richtiges Werkzeug, um Produktionsprozesse in der Automobilbranche zu begleiten. Entsprechend hat man gemeinsam eine Software entwickelt, die Blanking-Formate speziell für den Schneidprozess aufbereitet, heißt es. Diese Entwicklung könnte etwa für die Prototypherstellung und die Zulieferindustrie interessant sein.

Nun können Danobat-Kunden mit der Software von Lantek auf ihren Coil-Laserschneidanlagen und allen anderen Maschinen produktiver arbeiten, so Lantek. Die neue Blanking-Anwendung etwa werde in die Coil-Laserschneidanlagen integriert und mache daraus Laserschneidsysteme, die ohne Werkzeugwechsel diverse Formen und Variationen automatisch und durchgängig schneiden könnten. Die Fertigungslinien führen das Blech vom Abwickler durch einige Zuführwalzen zum Schneiden, wo es mit einem oder mehreren Laserschneidköpfen die programmierte Form erhält, so Lantek. Danach werden die Teile automatisch gestapelt.

Außer Kostenvorteilen biete die Danobat-Laserschneidanlage (Halle 8 am Stand 8305) mit Coil-Zuführung nun auch Vorzüge wie Materialeinsparungen durch bessere Verwertung des Blechs, konstante Arbeitsgeschwindigkeiten und geringere Stückkosten, die insbesondere in einem so anspruchsvollen Sektor wie dem Automobilbau eine große Rolle spielten.

Lantek auf der Blechexpo: Halle 5, Stand 5309

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46197038)