Hub-Dreh-Einheit Lasten bis 1 t positionieren

Redakteur: Andrea Gillhuber

Mit der Hub-Dreh-Einheit HDE von Expert-Tünkers lassen sich Bauteile und Vorrichtungen bis 1000 kg bewegen.

Firmen zum Thema

Schwere Laten bis 1000 kg positionieren ist die Aufgabe der Industrierobter von Expert-Tünkers.
Schwere Laten bis 1000 kg positionieren ist die Aufgabe der Industrierobter von Expert-Tünkers.
(Bild: Expert-Tünkers)

Expert Tünkers bietet verschiedene Positioniersysteme wie Drehtische und Hubeinheiten an. Nun hat das Unternehmen seine Hub-Dreh-Einheit HDE der Serie Multiflex überarbeitet. Bei der Hub-Dreh-Einheit handelt es sich um einen Festteilungs-Drehtisch mit in die Zylinderwalze des Tisches eingefrästem, individuellem Bewegungsprofil. Der Antrieb erfolgt mittels Drehstrommotor und optionaler Expert Smart Turn Steuerung.

Neu ist, dass die Positioniersysteme nun auch flexibel in verschiedenen Achsen kombinierbar sind und damit laut Unternehmen quasi die Funktion eines „Schwerlastroboters“ übernehmen können.

(ID:44734759)