Suchen

Watts Industries / bar

LED-Anzeige für Stellungsregler und Endlagenrückmeldungen

| Redakteur: Carmen Kural

Bei industriellen Anlagen ist es wichtig, den Überblick über die Stellung der Armaturen zu haben. In der Regel geben Stellungsrückmeldungen beziehungsweise -anzeiger dazu die nötige Unterstützung. Konventionelle Varianten sind in schlecht einsehbaren Einbausituationen jedoch nicht immer gut zu erkennen.

Firmen zum Thema

Gute Sicht auch bei schlechtem Licht: Mit der LED-Stellungsanzeige ist die Armaturenposition bei der Stellungsrückmeldung weithin sichtbar. Lichtsignale in drei Farboptionen zeigen dabei den jeweiligen Durchfluss an.
Gute Sicht auch bei schlechtem Licht: Mit der LED-Stellungsanzeige ist die Armaturenposition bei der Stellungsrückmeldung weithin sichtbar. Lichtsignale in drei Farboptionen zeigen dabei den jeweiligen Durchfluss an.
(Bild: Watts Water Technologies / bar GmbH)

Das Watts-Unternehmen Bar GmbH hat hierzu ihre Produktlösung bar-illuminate entwickelt: eine LED-Anzeige für Stellungsregler und Endlagenrückmeldungen. Der Hersteller hat unter eine transparente Sichtkuppel Platinen mit LED-Technik eingebaut. Lichtsignale zeigen die jeweilige Armaturenposition an, von Grün für einen offenen sowie Rot für einen geschlossenen Durchfluss, wie es heißt. Blau markiere eine Zwischenstellung der Absperrorgane. Darüber hinaus seien kundenspezifisch auch andere Farbbelegungen möglich.

Zu den Merkmalen von bar-illuminate zähle die Einsparung von Energie und die lange Lebensdauer der LED-Platinen. Die Stellungsanzeige benötigt eine Gleichspannung von 24 VDC, die Endlagenrückmeldungen lassen sich mit Sensoren für Gleichspannungen im Bereich 8 bis 60 VDC sowie zusätzlich für Wechselspannungen bis 230 VAC ausstatten, heißt es weiter.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45381000)