Suchen

Meilensteine der Industrie

Leichtbauroboter erobern die Automatisierung

Kuka play

Jetzt gratis Video anschauen!

Vom eisernen Gesellen zum intelligenten Helfer – so kann man die Entwicklung der Robotertechnik der vergangenen Jahrzehnte beschreiben. In Sachen Roboterentwicklung immer ganz vorne mit dabei war Kuka. Der sensitive und nachgiebige Leichtbauroboter des Augsburger Herstellers schlägt ein neues Kapitel in der Zukunft der Robotik auf. Durch die integrierte Sensorik und die Impedanzregelung verfügt er über eine programmierbare Nachgiebigkeit im Automatikbetrieb. Der Roboter kann also sozusagen fühlen. Somit werden Aufgaben nicht mehr durch Positionsgenauigkeit gelöst, sondern über die Nachgiebigkeit.