Arbeitskleidung Leichte Workwear

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Mascot Light heißt die neue Kollektion leichter Arbeitskleidung von Mascot. Eine Kollektion mit niedrigem Gewicht, speziell zugeschnitten auf die Anforderungen in Industrieunternehmen.

Anbieter zum Thema

Alle Knöpfe und Reißverschlüsse der Mascot-Arbeitskkleidung sind abgedeckt, so dass empfindliche Oberflächen nicht beschädigt werden.
Alle Knöpfe und Reißverschlüsse der Mascot-Arbeitskkleidung sind abgedeckt, so dass empfindliche Oberflächen nicht beschädigt werden.
(Bild: Mascot)

Die Kollektion umfasst neun zweifarbige Produkte, darunter Arbeitshosen, Arbeitsjacke und Softshelljacke in zwei verschiedenen Farbkombinationen kornblau/marine oder anthrazit/schwarz. Die Kollektion hat eine breite Spanne an Konfektionsgrößen und ist standardmäßig in drei verschiedenen Beinlängen verfügbar.

Mascot Light hält nach Unternehmensangaben was der Name verspricht und ist mit einem Materialgewicht von nur 245g/m² die leichteste komplette Kollektion von Mascot. Insbesondere bei erhöhter Umgebungstemperatur, etwa neben aufgeheizten Anlagen in der Produktion, ist leichtere Bekleidung notwendig. Bei hohen Temperaturen wird jedes überzählige Gramm in der Kleidung zur unnötigen Belastung und fördert das Unbehagen des Trägers. Ist althergebrachte Industriekleidung eher simpel in Schnitt und den Details, legt Mascot Light besonderen Wert auf Komfort und Funktion. Wesentliches wie die Taschen wurden in Größe und Platzierung für die Arbeit in der Industrie zugeschnitten. Alle Knöpfe und Reißverschlüsse sind abgedeckt, so dass empfindliche Oberflächen nicht beschädigt werden. Die ergonomische Passform mit guter Bewegungsfreiheit sorgt für besonderen Komfort.

(ID:43431648)