Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Kisters

Leittechnik für Energieversorger, Industrie und Verkehr

02.04.2008 | Redakteur: Jürgen Schreier

Der Auftritt der Aachener Kisters AG auf der Hannover-Messe 2008 steht ganz im Zeichen innovativer Leittechnik-Lösungen für Energieversorger, Industrie und Verkehr. Präsentiert werden Weiterentwicklungen und Funktionserweiterungen der Netzleitsysteme Controlstar und Procos. Für Kisters ist das Prozessleitsystem Procos ihrer Tochter SAE die ideale Ergänzung ihrer bewährten Leittechnik Controlstar. Mit diesem starken Doppel aus einer Hand gelingt dem Unternehmen die umfassende Abdeckung aller leittechnischen Einsatzszenarien.

Controlstar eignet sich insbesondere für Unternehmen im Strom- und Rohrnetzbereich vom Stadtwerk bis zum Regionalversorger oder Übertragungsnetzbetreiber mit weit mehr als 100000 Prozessvariablen, objektorientierter Datenmodelleingabe und erweiterten funktionalen Anforderungen wie Georeferenzierung und der Notwendigkeit einer hohen Verfügbarkeit.

Für einen Leistungsschub sorgen dabei die neuen Netzführungsfunktionen für Mittelspannungsverteilnetze, die Schutzdatenentsorgung sowie die Integration von Prognose- und Optimierungs-Features im Strom- und Gasbereich aus dem Energiemarktsystem BelVis. Ermöglicht wird nun auch der Einsatz von Standardzählgeräten zur Realzeit-Verbrauchserfassung. Mit Hilfe von Controlstar Prosa können die Anwender bei der Archivierung und Auswertung ab sofort die Kisters-Zeitreihentechnologie nutzen.

Für kleinere und mittlere Unternehmen ist Procos die ideale Lösung. Insbesondere dann, wenn die Software unter Windows laufen soll und nur eine relativ geringe Anzahl von Prozessvariablen mit einer einfachen Dateneingabe über Standardtools und die Prozessbilderstellung über ein externes Zeichenprogramm gemangt werden muss.

Zu den neuen Features der Lösung zählen für den Bereich Gas die Erweiterung der Lastmanagementfunktionen inklusive Fahrplanaustausch und Schnittstelle zu BelVis sowie die Lecküberwachung in großen Gasnetzen durch die Anbindung eines instationären Gasrohrnetzberechnungsprogramms. Auch im Strombereich bietet Procos intelligente, komplexe Lastmanagementfunktionen insbesondere für industrielle Anwendungen. Zur Überwachung und Steuerung der Minutenreserveleistungs-Lieferungen im Pool steht das Procos-MRL-Modul zur Verfügung. Für die Führung von Mittelspannungsnetzen ist die Fehlerortung in der Topologie ein wichtiges Kontrollelement.

Kisters AG auf der Hannover-Messe: Halle 13, Stand A19

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 250040 / Fertigungsautomatisierung / Prozessautomatisierung)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen

Sonderausgabe elektrotechnik AUTOMATISIERUNG

Konstruktion & Integration von Industrierobotern

Der Roboter als Komponente und Joker: In der Sonderausgabe "Robotik & Automation" erhalten Sie Tipps, Tricks und Praxis-Insights für Konstruktion, Automation und Integration von Insutrierobotern. lesen