Suchen

Schmolz + Bickenbach

Lieferprogramm im Aluminiumsortiment erweitert

| Redakteur: Josef-Martin Kraus

Schmolz + Bickenbach hat im Aluminiumsegment das Lieferprogramm erweitert. Im Bereich der gezogenen und gepressten Aluminiumstangen umfasse es heute auch hochfeste Güten und damit

Firmen zum Thema

Das Handelsunternehmen Schmolz + Bickenbach hat das Lieferprogramm im im Aluminiumsegment erweitert.
Das Handelsunternehmen Schmolz + Bickenbach hat das Lieferprogramm im im Aluminiumsegment erweitert.
( Archiv: Vogel Business Media )

Schmolz + Bickenbach hat im Aluminiumsegment das Lieferprogramm erweitert. Im Bereich der gezogenen und gepressten Aluminiumstangen umfasse es heute auch hochfeste Güten und damit High-End-Produkte, heißt es.

Auch den Bereich Rohre, Standard- und Riffelbleche hat Schmolz + Bickenbach ausgebaut. Außerdem wurde der Maschinenpark erweitert. So könne der Zuschnitt sehr unterschiedlicher Fixlängen gewährleistet und eine vielfältige Vorfertigung vorgenommen werden: vom Anfasen und Folieren über das Kanten und Längsteilen bis zur Sonderbearbeitung.

Derzeit wird in den Aufbau eines umfangreichen Plattensortiments inklusive Lager- und Anarbeitungszentrum investiert. Ab 2009 soll die Lieferung passgenau zugeschnittener Aluminiumplatten möglich sein. Insgesamt umfasst das Produktprogramm von Schmolz + Bickenbach heute rund 70000 Artikel.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 263554)