Suchen
Company Topimage

Linde Material Handling GmbH

http://www.linde-mh.de/
Firma bearbeiten

04.07.2020

Projektleiter Energy Storage (m/w/d)

Standort: Aschaffenburg
Die Linde Material Handling GmbH, ein Unternehmen der KION Group, ist ein weltweit führender Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten sowie Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für die Intralogistik. Mit einem Vertriebs- und Servicenetzwerk in mehr als 100 Ländern ist das Unternehmen in allen wichtigen Regionen der Welt vertreten. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die Operating Unit Linde MH EMEA (Europa, Nahost, Afrika) einen Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro und beschäftigte rund 11.600 Mitarbeiter. Weltweit wurden 2018 mehr als 135.000 Fahrzeuge der Marke Linde verkauft.

Ihre Aufgaben:

  • Führung von anspruchsvollen Projekten im Bereich der Energiespeicher (Li-Ionen Hoch- & Niedervolt und Brennstoffzellen) und des Energiemanagements in Abstimmung mit internen und externen Partnern in allen Entwicklungsphasen bis zur Serienreife
  • Betreuung der Komponenten und Sub-Komponenten in der Auslegungsphase als auch über die gesamte Lebenszeit
  • Mitarbeit bei der Definition von Systemarchitekturen für Li-Ionen und Brennstoffzellen Speicher sowie bei der Systemauslegung, Modellierung und Simulation von Li-Ionen Batterien und Antriebssträngen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Technologie-Roadmaps für Speichertechnologien
  • Netzwerk- und Schnittstellenmanagement zu internen Bereichen, externen Partnern und wissenschaftlichem UmfeldErstellung von Lasten- und Pflichtenheften, technischen Datenblättern und Dokumentationen


Ihre Qualifikationen:

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung nachweisen
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich elektrischer Speichertechnologien sowie sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich der elektrischen Speicher, Batterie Management Systeme und Leistungselektronik
  • Dadurch haben Sie sehr gute Kenntnisse im Bereich Requirementsmanagement (PDC oder Doors) und Simulationstechnik (Matlab/Simulink)
  • Sie besitzen eine hohes Abstraktionsvermögen sowie strukturierte und systematische Arbeitsweisen sind Ihnen bekannt
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab


Für erste Fragen steht Ihnen Herr Jens Förster unter der Telefonnummer 06021 99-1579 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltserwartung.

Link