09.04.2019

Mitarbeiter für die Formerei, Lackierer, BAZ-Bediener (w/m/d)

Standort: Weilbach

Die Linde Material Handling GmbH, ein Unternehmen der KION Group, ist ein weltweit führender Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten sowie Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für die Intralogistik.

Ihre Aufgaben
Mitarbeiter für die Formerei
  • Füllen und Verdichten von Furanharzformen
  • Bedienen und Steuern der teilautomatisierten Formanlage
  • Prüfen und Einlegen der gefertigten Cold-Box-Kerne
  • Qualitätsüberwachung und Nacharbeit der geschlichteten Form
  • Aktive Mitarbeit in Arbeits- und Gruppengesprächen zur Optimierung von Abläufen und Qualität

Lackierer
  • Spachteln, Schleifen und Lackieren von Gegengewichten entsprechend Arbeitsplan und Werksnorm
  • Durchführen der täglichen Reinigungsarbeiten an der Applikationstechnik und Lackieranlage
  • Vorbereiten und Durchführen von Sonderlackierungen mittels Airless-Technik
  • Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen, Produktionsgütern und Hilfsstoffen
  • Aktive Mitarbeit in Arbeits- und Gruppengesprächen zur Optimierung von Abläufen und Qualität

BAZ-Bediener
  • Bedienen, Rüsten und Überwachen der CNC gesteuerten Bearbeitungszentren
  • Bedienen von Hebezeugen und Kränen
  • Qualitätskontrolle
  • Wartung und Pflege der Maschinen
  • Durchführung von Anpassungen/Korrekturen der Programme
Ihre Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem gewerblich-technischen Beruf, vorzugsweise als Gießereimechaniker oder Lackierer
  • einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Bereitschaft zum Einsatz im 3-Schichtbetrieb
  • Hohe Einsatzbereitschaft, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Kran- und Staplerführerschein von Vorteil
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen neben hervorragenden Sozialleistungen und attraktiven Gehaltsstrukturen eine Position mit großem Gestaltungsspielraum für eigene Ideen, ein anspruchsvolles, interdisziplinäres Aufgabengebiet und umfassende Unterstützung im Rahmen eines internationalen, kollegialen Teams.
Bei Rückfragen zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Bianca Roth unter der Telefonnummer 06021 99-2124 gerne zur Verfügung.
Link