Suchen

Vacurant Heizsysteme

Linearstrahler heizen bei Siemens Medical ein

| Redakteur:

Neu-Isenburg (bm) – Im Dienstleistungs- und Logistik-Zentrum „An der Gehspitz“ in Neu-Isenburg wurden kürzlich zwei Hallen mit 20 000 m² für den Hauptmieter Siemens Medical errichtet. Die Helmut Herbert GmbH & Co. installierte dort innerhalb von 14 Tagen 30 Dunkelstrahler im Lager- und Kommissionierbereich. Die Gesamtheizleistung beträgt 1040 kW.

Firma zum Thema

Die gasbefeuerten Linearstrahler mit 10 bis 19 m Länge verfügen über separate Abgaseinrichtungen und sind einzeln zu- und abschaltbar das erlaubt eine flexible Zonenbeheizung.
Die gasbefeuerten Linearstrahler mit 10 bis 19 m Länge verfügen über separate Abgaseinrichtungen und sind einzeln zu- und abschaltbar das erlaubt eine flexible Zonenbeheizung.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die gasbefeuerten Linearstrahler mit 10 bis 19 m Länge verfügen über separate Abgaseinrichtungen und sind einzeln zu- und abschaltbar das erlaubt eine flexible Zonenbeheizung. Außer den günstigen Investitionskosten gaben die kurzen Installationszeiten, bedingt durch die „steckerfertige“ Geräteausführung, den Ausschlag zugunsten der Dunkelstrahlerheizung, wie es heißt. Die direkte Befeuerung mit Erdgas macht zudem den Bau einer Heizzentrale und ein aufwändiges Rohrnetz für die Wärmeverteilung entbehrlich. Vorteil: Wenn die Hallentore aufgehen, bleibt die Heizwirkung erhalten, die Wärme entweicht nicht schlagartig.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 231878)