Bewusst verschoben Mack-Brooks verlegt Fastener Fair auf März 2023

Redakteur: Peter Königsreuther

Erst hieß es, dass die Verbindungs- und Befestigungstechnik-Messe Fastener Fair im November in Stuttgart stattfinden wird, nun hat sich der Veranstalter doch anders entschieden. Hier die Hintergründe.

Firma zum Thema

Der Fastener-Fair-Macher Mack Brooks informiert hiermit alle, dass die Messe nicht im November 2021, sondern erst im Herbst 2023 wieder die Tore öffnen wird. Das Event in Sachen Verbindungs- und Befestigungstechnik soll so wieder in einen normalen Rhythmus kommen.
Der Fastener-Fair-Macher Mack Brooks informiert hiermit alle, dass die Messe nicht im November 2021, sondern erst im Herbst 2023 wieder die Tore öffnen wird. Das Event in Sachen Verbindungs- und Befestigungstechnik soll so wieder in einen normalen Rhythmus kommen.
(Bild: Mack Brooks Exhibitions)

Mack-Brooks Exhibitions hat heute die Verschiebung der Fastener Fair Stuttgart bekannt gegeben. Dadurch soll die 9. Ausgabe der internationalen Fachmesse für Verbindungs- und Befestigungstechnik in ihren normalen Erscheinungsrhythmus zurückkehren. Sie startet nun am 21. März 2023. Diese Entscheidung wurde allerdings auch im Hinblick auf die derzeitige Covid-19-Pandemie und nach Gesprächen mit Ausstellern und Partnern gefällt, heißt es dazu. Diese frühzeitige Ankündigung der Verschiebung soll Interessierten mehr Planungssicherheit geben und soll sicherstellen, dass die Veranstaltung ihre Rolle als Leitmesse der Branche wieder voll und ganz einnehmen könne.

Zwischen-Event überbrückt nicht nur die Wartezeit bis zur Messe

In der Zwischenzeit wird Mack-Brooks Exhbitions ein neues digitales Event aber dennoch im Herbst abhalten, das man Fastener Fair Connect getauft hat. Diese Veranstaltung wird der internationalen Verbindungs- und Befestigungsbranche einen Online-Marktplatz bieten, nebst Präsentationsmöglichkeiten und zusätzlichen Networkingoptionen, heißt es präziser. Vom 17. bis 18. November 2021 wird dieses Treffen alle globalen Fastener Fair-Märkte vereinen, zu denen Deutschland, Italien, Mexiko, die USA und Indien gehören.

Fastener Fair Connect installiert Mack-Brooks Exhibitions quasi als Wegbereiter für eine Eventreihe im Jahr 2022, heißt es weiter. Im Rahmen derer sollen den Playern aus der Verbindungs- und Befestigungsbranche regelmäßige Treffpunkte angeboten werden, damit sie in Kontakt bleiben können. Fastener Fair Italy etwa wird ein Bestandteil dieser Eventreihe sein und ist bereits vom 30. November bis 1. Dezember geplant. Weitere Informationen sowie Termine und Veranstaltungsorte erfahre man demnächst.

Anmerkung der Redaktion:

Viele Events fallen offensichtlich aus, bei denen man verbindungstechnische Innovationen live hätte erleben können. Wir machen es dennoch möglich! Wenigstens in Sachen Schraubtechnik. Siehe unten:

Einfach gute Verbindungen

Regionale Fachmesse für Schraubverbindungen

SchraubTec

Erleben Sie die industrielle Verbindungstechnik in all ihren Facetten auf der SchraubTec – der regionalen Fachmesse für Schraubverbindungen. In kostenfreien Vorträgen, Workshops und der Ausstellung zeigen Experten und Aussteller an zwei Terminen und Orten aktuelle Produkte, Tools und Services: am 1. September im Forum Leverkusen und am 30. November im Internationalen Congress Center in Dresden.

(ID:47550542)