Suchen

Logistik-Software

Mairdumont modernisiert Logistikzentrum mit S&P

Mairdumont hat sich, wie es heißt, mit ganzem Herzen der Touristik und Mobilität verschrieben. Um diesem Anspruch auch künftig genügen zu können, hat sich der Verlag dazu entschieden, sein Lagerverwaltungssystem (LVS) am Logistik-Standort Ulm-Jungingen durch die Intralogistiksoftware Supcis-L8 von S&P zu ersetzen.

Firmen zum Thema

Sein Logistikzentrum am Standort Ulm-Jungingen modernisiert der Marktführer für touristische Informationen Mairdumont mit Hilfe der neuen Lagerverwaltung Supcis-L8 der S&P Computersysteme GmbH aus Stuttgart. Bild: S&P Computersysteme
Sein Logistikzentrum am Standort Ulm-Jungingen modernisiert der Marktführer für touristische Informationen Mairdumont mit Hilfe der neuen Lagerverwaltung Supcis-L8 der S&P Computersysteme GmbH aus Stuttgart. Bild: S&P Computersysteme
( Archiv: Vogel Business Media )

Als nach eigenen Angaben Marktführer für touristische Informationen in Deutschland und Europa arbeitet das 1948 gegründete Familienunternehmen Mairdumont ständig daran, die Produkte und Services für seine Kunden zu optimieren. Um diesem Anspruch auch zukünftig in der Logistik entsprechen zu können, hat sich Mairdumont entschieden, das bestehende Lagerverwaltungssystem (LVS) am Logistik-Standort Ulm-Jungingen durch Supcis-L8 der S&P Computersysteme GmbH aus Stuttgart zu ersetzen.

Neues Lagerverwaltungssystem im Zuge der SAP-Einführung

Die Produktpalette von Mairdumont umfasst gedruckte und elektronische Medien. Zu dem aus Ulm ausgelieferten Verlagsprogramm gehören unter anderem die Marco-Polo-Reiseführer, Falk-Stadtpläne/-Stadtatlanten, Baedeker-Allianz-Reiseführer, die ADAC-Kartografie, Großer Generalatlas, DuMont-Reiseführer, DuMont-Bildatlas, Lonely-Planet-Reiseführer, Varta-Führer und das Kompass-Wander- und Radwanderprogramm.

Im Zuge der SAP-Einführung im Mutterhaus in Ostfildern hat sich Mairdumont für S&P als Partner für die IT-Lösung in der Intralogistik entschieden. Neben der ausgewiesenen Expertise von S&P im Bereich der Bücher- und Tonträgerdistribution sowie des nachgewiesenen flexiblen Aufbaus der Intralogistiksoftware Supcis-L8 und der Erfahrung im SAP-Umfeld war auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis für die Vergabe an S&P entscheidend, wie es heißt.

Modernisierungsprojekt schließt neues Versandsystem ein

Mit der Anwendungssoftware wird neben dem mit datenfunkgestützten Staplern bedienten Paletten-Hochregallager als Nachschubbereich die automatische Behälterförderanlage sowie die beleglose Kommissionierung mittels Pick-by-Light gesteuert. Im Rahmen des Projektes wird ebenfalls ein neues Versandsystem durch S&P geliefert.

Mairdumont erwirtschaftete 2009 mit rund 450 Mitarbeitern etwa 180 Mio. Euro Umsatz. Die S&P Computersysteme GmbH erstellt seit 1985 Leitrechnerlösungen im Bereich der innerbetrieblichen Logistik. Von der Planung bis zu Inbetriebnahme sind in über 110 Projekten Lösungen in allen Automatisierungsstufen, vom beleggesteuerten Handlager über Staplerlager mit mobiler Datenerfassung bis hin zu sehr komplexen automatischen Logistikzentren, realisiert worden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 342738)