Suchen

Kommissionieren

Maßgeschneidertes Logistikzentrum mit Prozessteuerung aus SAP EWM

| Autor/ Redakteur: Jürgen Kalkenbrenner / Bernd Maienschein

Für die EBM-Papst Landshut GmbH, weltweit führender Motoren- und Ventilatorenhersteller, hat SSI Schäfer ein Logistikzentrum zur Produktionsversorgung und Distribution erstellt.

Firma zum Thema

(Bild: SSI Schäfer)

Moderne Anlagenkomponenten wie die Exyz-Regalbediengeräte von SSI Schäfer, eine intelligente Organisation der verschiedenen Materialflüsse, automatisierte Warenein- und -ausgangsbearbeitung sowie ein exakt auf die Anforderungen einer getakteten Produktionsversorgung zugeschnittenes SAP EWM sorgen für Prozesseffizienz auf höchstem Niveau. Es ist wie überall, wo moderne Produktions- und Logistikanlagen an einem Standort geführt werden: „Die Produktionsflächen wachsen zu Lasten der Logistikfläche“, erklärt Stefan Brandl, Geschäftsführer der EBM-Papst Landshut GmbH. „Einerseits wird die Logistik durch die Planungsprozesse kontinuierlich optimiert, andererseits werden die operativen Prozesse immer effizienter.“ Vor diesem Hintergrund starteten die Entscheider des Unternehmens Ende 2010 das Effizienzsteigerungsprogramm „Fabrik 2012".

Kapazitätsengpässe auflösen, Logistikprozesse vereinfachen

Mit dem Projekt wollte der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren, Lüftern, Gebläsen und Motoren einerseits die Kapazitätsengpässe am Produktionsstandort Landshut beseitigen, Außenläger auflösen und die Bestände bündeln. Andererseits sollten Automation und SAP-IT-Infrastruktur die logistischen Prozesse vereinfachen und effizienter gestalten. „Ein entsprechendes Detailkonzept, das wir gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Produktion und Logistik Landshut (Pull) entwickelten, zeigte, dass wir den logistischen Aufwand um zirka 40 % reduzieren konnten“, sagt Brandl. „Zugleich wurde damit aber auch deutlich, dass der Flächenbestand am Werksgelände für die weitere wirtschaftliche Entwicklung nicht ausreichen würde.“

Bildergalerie

Bildergalerie mit 8 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42637775)