Suchen

Hannover Messe 2017

Maximale Vernetzung schafft flexible Produktion

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Beispiel für individuelle Automatisierung von Anlagen

Am Beispiel einer Folienbeutelmaschine, die von Baumüller Engineering-Spezialisten automatisiert und von der Steuerungseinheit bis hin zum Antrieb mit einem Baumüller-Komplettsystem ausgerüstet ist, zeigt der Automatisierungs- und Antriebshersteller wie Maschinenmodule optimal für die individuelle Anwendung automatisiert und problemlos zu kompletten Maschinen und Anlagen projektiert werden können.

Die Servomotorenreihe DSH, die als Derivat der kompakten Servomotorenreihe DSC mit einem extrem geringen Rastmoment überzeugt, ist seit Ende 2016 auf den Markt. In Kombination mit der Baumüller Antriebselektronik eignet sich der DSH damit für Anwendungen, die sehr hohe Präzision und optimale Regelgüte erfordern.

Bildergalerie

Im Motorenportfolio werden zudem Erweiterungen hinsichtlich Leistung und Drehzahl bei den Servomotoren DS2 und in der High-Torque-Baureihe DST2 vorgestellt. Mit einem der breitesten Motorenangebote am Markt bietet Baumüller neben verschiedenen High-Torque-Motoren auch effiziente und skalierbare Servomotoren sowie Hauptantriebe in zahlreichen Versionen und Baugrößen.

Servoantrieb regelt bis zu sechs Achsen

Bei der Antriebselektronik gibt es ebenfalls Neuigkeiten. Der b Maxx 5800 kann bis zu sechs Achsen unabhängig voneinander regeln. So können zum Beispiel Gantry-Achsen innerhalb einer Rechnereinheit geregelt werden. Das bedeutet, dass diese Lösung ohne Feldbuskommunikation zwischen den Achsen auskommt und extrem schnelle Kommunikations- und Reaktionszeiten von 62,5 μs ermöglicht. So fallen die Totzeiten der Feldbuskommunikation weg, Schleppfehler werden vermieden und Dynamik und Genauigkeit steigen.

Ein weiteres Produkt-Highlight ist der intelligente dezentrale Servoantrieb b Maxx 2500. Im b Maxx 2500 kombiniert Baumüller seine bewährten Umrichter der Reihe b Maxx 3300 mit den robusten Servomotoren DSD2, DSC und DSP1. So ist ein kompakter Antrieb mit integrierter Elektronik für den High-end-Bereich entstanden. Der b Maxx 2500 verfügt über integrierte Sicherheitstechnik und kann durch die Vielzahl an unterstützten Feldbussystemen flexibel in vernetzte Antriebsstrukturen integriert werden.

Serviceleistungen für den Maschinen- und Anlagenbau

Als Unternehmensgruppe deckt Baumüller neben der Entwicklung und Herstellung von Automatisierungskomponenten zahlreiche Serviceleistungen für den Maschinen- und Anlagenbau sowie für Maschinenbetreiber ab. Beginnend bei der Projektierung und Konstruktion über die Montage und Inbetriebnahme, bis hin zu Instandhaltung, Retrofit und Verlagerung bietet Baumüller damit Unterstützung über den gesamten Lebenszyklus von Maschinen und Anlagen hinweg.

Maschinenbauer und -betreiber haben auf der Hannover Messe die Gelegenheit sich von den Service-Experten der Baumüller Töchter Nürmont und Baumüller Reparaturwerk zu den Themen herstellerunabhängiger Reparatur, Instandhaltung, Verlagerung und Montage beraten zu lassen. Mit über 40 Niederlassungen weltweit ist Baumüller global zuverlässiger Service-Partner mit jahrzehntelanger lokaler weltweiter Erfahrung.

Baumüller auf der Hannover Messe 2017: Halle 14, Stand H12

(ID:44639434)