Werkzeugmaschinen Mazak lädt ein zur EMO Encore Show

Redakteur: Jürgen Schreier

Nicht alle deutschen Kunden wollten die weite Reise zur diesjährigen EMO in Mailand antreten. Mazak bietet daher seinen Kunden vom 10.bis 13. November eine EMO-Nachlese im Technologiezentrum Göppingen. Die besten Messeneuheiten und als besonderes Highlight die neue Integrex i-400 AM (Additive Manufacturing) werden dort live unter Span vorgestellt – insgesamt 12 Maschinen aus allen Sparten..

Firmen zum Thema

Das 5-Achsen-Bearbeitungszentren Variaxis i-1050T mit Smooth-X-Steuerung für die Bearbeitung großer Werkstücke
Das 5-Achsen-Bearbeitungszentren Variaxis i-1050T mit Smooth-X-Steuerung für die Bearbeitung großer Werkstücke
(Bild: Mazak)

Für Einsteiger sowie für alle Kunden, die schnell über eine leistungsstarke Maschinenlösung zum Vorteilspreis verfügen wollen, bietet Mazak unter dem Label „Kleine Kraftpakete“ bis einschließlich 27. November drei unterschiedliche Maschinenkonzepte an. Zu den kundenfreundlich kalkulierten „Kraftpaketen“ gehören die 2-Achsen-Drehmaschine QTS in acht verschiedenen Ausführungen, das vertikale Bearbeitungszentrum VCS in drei Ausstattungsvarianten sowie die 2D-Festkörper Laserschneidmaschine Optiplex Nexus 3015 Fiber.

Kleine Kraftpakete zum Komplettpreis

Im Komplettpreis der Kraftpakete sind viele Zusatzleistungen enthalten, die die Maschinen sofort produktionsbereit machen. Dazu gehören je nach Paket Werkzeughalter, Transport sowie Schulungen und Support. Das Mazak Angebot soll für den Kunden „Das gute Gefühl günstig zu investieren und trotzdem der Stärkste zu sein“ vermitteln.

Bildergalerie

Auf der EMO Encore in Göppingen sind gleich drei absolute Highlights zu erleben. Zum einen sind das die Steuerungen der neuesten Smooth-Technology-Generation. Drei Varianten für die unterschiedlichsten Einsatzfälle gibt es in der Smooth Familie inzwischen: die bereits im Frühjahr auf den Markt gebrachte und ultraschnelle 5-Achsen-Steuerung Smooth X, sowie die auf der EMO vorgestellten Steuerungen Smooth G und Smooth C.

Smooth C für Einstiegsmaschinen mit 2-, 3- oder 4-Achsen-Steuerung

Smooth G wurde für die Steuerung von Maschinen mit bis zu 16 Achsen und simultaner Bewegungssteuerung von bis zu 4 Achsen konzipiert und ist damit das ideale CNC-System für vertikale und horizontale Bearbeitungszentren und Hochleistungs-Drehzentren – von der 2-Achsen-Ausführung bis zu Maschinenmodellen mit mehreren Achsen und Spindeln. Smooth C ist auf die einfache Bedienung von Einstiegsmaschinen mit 2-, 3- oder 4-Achsen-Steuerung ausgelegt. Das wesentliche Merkmal aller Smooth-Steuerungen ist ihre Schnelligkeit: Schnittgeschwindigkeiten von bis zu 540 m/min können erzielt werden.

(ID:43708474)