Suchen

Messtechnik Meister Strömungstechnik hilft Opfern des Taifuns Haiyan

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Meister Strömungstechnik GmbH aus Wiesen nahm das bevorstehende Weihnachtsfest zum Anlass, in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten und stattdessen 10.000 Euro für die Opfer des Taifuns Haiyan zu spenden.

Firmen zum Thema

Statt Weihnachsgeschenken – eine Spende für die Taifunopfer auf der Philippinen.
Statt Weihnachsgeschenken – eine Spende für die Taifunopfer auf der Philippinen.
(Bild: Meister )

Haiyan heißt, aus dem Chinesischen übersetzt, so viel wie Sturmschwalbe. Doch malerisch ist nur der Name. Die Schäden, die der Wirbelsturm Anfang November 2013 auf den Philippinen und anderswo angerichtet hat, sind unvorstellbar. Fast 6000 Menschen starben auf den Philippinen, über 3,8 Mio. wurden obdachlos.

Hilfssumme ging an die „Aktion Deutschland hilft“

Die Meister Strömungstechnik GmbH aus Wiesen (Landkreis Aschaffenburg) nahm dies jetzt zum Anlass, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten und stattdessen 10.000 Euro für die Opfer des Taifuns zu spenden.

Diese Hilfssumme ging an die „Aktion Deutschland hilft“, ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen. Derzeit stehen die Errichtung von Notunterkünften und die Wiederherstellung gesicherter Lebensverhältnisse auf den betroffenen Inseln im Vordergrund. Nahrungsmittel, Trinkwasser und weitere lebenswichtige Hilfsgüter werden verteilt.

Meister produziert Systeme zum Messen und Überwachen von Durchfluss und Füllstand

In Notfällen auf internationaler Ebene zu helfen, ist dem Unternehmen aus dem Spessart ein besonderes Anliegen. Die im Jahr 1984 gegründete Meister Strömungstechnik GmbH entwickelt, produziert und vertreibt heute weltweit Systeme zum Messen und Überwachen von Durchfluss und Füllstand im industriellen Sektor.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42465874)