Suchen

Werkzeugmaschinenmesse Shanghai

Metalworking and CNC Machine Tool Show China für Aufschwung gerüstet

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Damit zeige sich, dass die von der chinesischen Regierung zur Bewältigung der Krise aufgelegten Konjunkturmaßnahmen bereits greifen. Schon im November 2008 wurde ein Konjunkturpaket von 4 Bill. Yuan (rund 460 Mrd. Euro) für 2009 und 2010 verabschiedet. Für das laufende Jahr wird ein gesamtwirtschaftliches Wachstum von 8% erwartet.

Chinas Konjunkturprogramm stützt Käufer von Werkzeugmaschinen

Die Unterstützungsprogramme der chinesischen Regierung berücksichtigen insbesondere die Automobil-, Maschinenbau-, Stahl-, Luft- und Raumfahrtbranche - allesamt interessante Abnehmerbranchen für die Werkzeugmaschinenindustrie. Die Metalworking and CNC Machine Tool Show ist in diesem Wirtschaftsumfeld eine Basis, um Geschäftskontakte zum richtigen Zeitpunkt auf- und auszubauen.

Wie schon bei den Vorveranstaltungen bietet der Veranstalter die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes zu präsentieren. Das messebegleitende Rahmenprogramm zeichnet sich durch zahlreiche Seminare, Workshops, Podiumsdiskussionen und Foren aus, heißt es.

Organisiert wird die Messe von Hannover Milano Fairs Shanghai Ltd., einer Tochter der Deutschen Messe AG in Hannover, gemeinsam mit dem chinesischen Partner Shanghai World Expo (Group).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 305937)