Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
Sortierung: Neueste | Meist gelesen
IBM z15 bietet durchgehende Datensicherheit auch in der Multicloud

Höhere Verfügbarkeit, geringere Latenz, stärkere Kompression, einfachere Handhabung

IBM z15 bietet durchgehende Datensicherheit auch in der Multicloud

16.09.19 - In seinem jüngsten Mainframe-Modell „z15“ unterstützt IBM hybride Multi-Cloud-Umgebungen. Erstmals soll es einem einzelnen Rechner möglich sein, den Datenverkehr in einer solchen hybriden Umgebung durchgehend zu verschlüsseln und mit so genannten Data Privacy Passports zu kontrollieren.

lesen
Zusehen und verstehen, wie sich Leben entwickelt

HPC und KI im Einsatz für Bilderkennung und Simulation in der Systembiologie

Zusehen und verstehen, wie sich Leben entwickelt

03.09.19 - Künstliche Intelligenz und HPC helfen Systembiologen in Dresden bei der Forschung und Visualisierung. Ivo Sbalzarini und sein Team haben am Center for Systems Biology Dresden (CSBD) des Max-Planck-Instituts für Molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) und der Technischen Universität Dresden ein IT-Framework mit neuer Beschreibungssprache für Algorithmen entwickelt. Der Professor hat sein Projekt auf der ISC 2019 in Frankfurt/Main vorgestellt.

lesen
Mehr Speicherpower durch Hybrid-Storage-Pool-Architektur

Agilestorage WASP

Mehr Speicherpower durch Hybrid-Storage-Pool-Architektur

23.08.19 - Der teils Schweizer, teils US-amerikanische Hersteller Agilestorage will mit seiner Storage-Lösung WASP (Workload Agnostic Storage Platform) stärker in den deutschsprachigen Markt vordringen. Dabei adressiert seine kombinierte Lösung aus virtualisierter Software und Hardware sowohl den Mittelstand als auch Großunternehmen.

lesen
Supercomputing und KI werden synonym

Neue Chips, neue Player, alte und neue Probleme

Supercomputing und KI werden synonym

09.08.19 - Die „ISC 2019“ hat deutlich gezeigt, dass Künstliche Intelligenz (KI) allmählich synonym mit High Performance Computing (HPC) wird. Im Wettrennen zu performanter KI-Technologie gibt es Gewinner und Verlierer – sowie ein paar nicht ganz unbedeutende Hürden.

lesen
Der Greedy-Algorithmus

Grundlagen Statistik & Algorithmen, Teil 9

Der Greedy-Algorithmus

05.08.19 - Greedy-Algorithmen, oder gierige Algorithmen, bilden eine spezielle Klasse von Optimierungsalgorithmen, die in der Informatik auftreten. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie schrittweise den Folgezustand auswählen, der zum Zeitpunkt der Wahl den größten Gewinn bzw. das beste Ergebnis (berechnet durch eine Bewertungsfunktion) verspricht z. B. Gradientenverfahren, so etwa die Berechnung von Wechselgeld oder des kürzesten Wegs. Greedy-Algorithmen sind oft schnell, lösen viele Probleme aber nicht optimal.

lesen
Kritik an Linpack-basiertem Ranking der Top500

Vergleichbarkeit in Gefahr oder unsinnige Rangliste?

Kritik an Linpack-basiertem Ranking der Top500

22.07.19 - Beim jüngsten „Top500“-Ranking der Supercomputer ist die Messlatte ein nach Ansicht von Experten völlig überholter Benchmark-Test namens Linpack beziehungsweise HPLinpack. Er wird nur noch aus historischen Gründen beibehalten, hat sich aber zuletzt weiterentwickelt. Eine moderne Alternative ist der HPCG-Benchmark-Test.

lesen

Kommentare