Suchen
Company Topimage

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

http://www.micro-epsilon.com/

19.11.2019

Konfokale Sensoren mit neuem Produktmanager

Neben den herkömmlichen konfokalen Sensoren verfügt Micro-Epsilon über die weltweit kleinsten konfokalen Sensoren zur Wegmessung. Mit nur 4 mm Außendurchmesser entfällt der üblicherweise klobige Sensorkopf. Anwendungen mit beschränkten Einbauraum werden damit möglich. Die miniaturisierten Sensoren optoNCDT 2402 bieten durch ihre schmale Bauform den Vorteil, auch in sehr beengten Bauräumen zu messen. So sind die Sensoren zur Messung in Vertiefungen, wie beispielsweise Bohrungen oder Aussparungen, bereits ab einer Breite von 4,5 mm zu verwenden. Zwei Sensor-Ausführungen mit axialem und radialem Strahlengang ermögliche

Neben den herkömmlichen konfokalen Sensoren verfügt Micro-Epsilon über die weltweit kleinsten konfokalen Sensoren zur Wegmessung. Mit nur 4 mm Außendurchmesser entfällt der üblicherweise klobige Sensorkopf. Anwendungen mit beschränkten Einbauraum werden damit möglich.

Die miniaturisierten Sensoren optoNCDT 2402 bieten durch ihre schmale Bauform den Vorteil, auch in sehr beengten Bauräumen zu messen. So sind die Sensoren zur Messung in Vertiefungen, wie beispielsweise Bohrungen oder Aussparungen, bereits ab einer Breite von 4,5 mm zu verwenden. Zwei Sensor-Ausführungen mit axialem und radialem Strahlengang ermöglichen die klassische Weg- und Abstandsmessung und darüber hinaus die Innenwandinspektion. Die Sensoren sind mit einem Edelstahlgehäuse konstruiert und eignen sich trotz der geringen Größe für anspruchsvollen industriellen Einsatz.

Da die Sensoren als passive Komponenten agieren, sich also keinerlei Elektronik im Sensor befindet, eignen sie sich bestens für den Einsatz in Ex-Bereichen, vakuumierten Behältern oder Umgebungen mit starker elektromagnetischer Strahlung.

Dr.-Ing. Alexander Streicher wird als neuer Produktmanager der konfokalen Sensorik die Produktgruppe strategisch leiten und die Weiterentwicklung aktiv unterstützen. Herr Dr.-Ing. Streicher ist damit Produktmanager für Laser-Distanzsensoren und für konfokale Sensoren.