Suchen

Sensortechnics Miniatur-Niedrigdrucksensoren für stabile und genaue Messungen

| Redakteur: Udo Schnell

Die Sensoren der HCL-Serie messen Relativ- und Differenzdrücke von Luft und Gasen von 5 bis 75 mbar. Wie Sensortechnics mitteilt, sind die Sensoren präzisionskalibriert und temperaturkompensiert und bieten ratiometrische mV-Ausgangssignale.

Firmen zum Thema

Eine große Auswahl an SMT-, SIL- und DIP-Miniatur-Gehäusebauformen erlaube die Platz sparende Leiterplattenmontage und ermögliche sehr hohe Flexibilität bei der OEM-Gerätekonstruktion.
Eine große Auswahl an SMT-, SIL- und DIP-Miniatur-Gehäusebauformen erlaube die Platz sparende Leiterplattenmontage und ermögliche sehr hohe Flexibilität bei der OEM-Gerätekonstruktion.
( Archiv: Vogel Business Media )

Sie nutzen eine besondere Kompensationstechnik und erreichen so eine sehr hohe Offset-Stabiliät und hervorragende Lageunempfindlichkeit im Vergleich zu herkömmlichen Sensoren, heißt es weiter. Eine große Auswahl an SMT-, SIL- und DIP-Miniatur-Gehäusebauformen erlaube die platzsparende Leiterplattenmontage und ermögliche sehr hohe Flexibilität bei der OEM-Gerätekonstruktion. Auch kundenspezifische Sensorversionen werden angeboten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 245701)