Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Energiekosten

Mischluftverteiler senkt Kosten von Hallenheizungen

| Redakteur: Stéphane Itasse

Das Funktionsprinzip des Thermovent-Mischluftverteilers, den LK Metallwaren als Weltneuheit für Hallenheizungen vorgestellt hat.
Das Funktionsprinzip des Thermovent-Mischluftverteilers, den LK Metallwaren als Weltneuheit für Hallenheizungen vorgestellt hat. (Bild: LK Metallwaren)

Um den Energieverbrauch und die Kosten von direktbeheizten Warmluft-Hallenheizungen zu senken, hat LK-Metallwaren einen speziellen Thermovent-Mischluftverteiler entwickelt. Insbesondere in hohen Hallen wird das Temperaturgefälle zwischen Hallendach und Raumtemperatur um bis zu 50 % reduziert, wie der Hersteller mitteilt.

Das neue Luftverteilersystem mit zwei eingebauten Niederdruck-Axialventilatoren für die geregelte Beimischung von Sekundärluft in den Zuluftstrom nutzt das Wärmepolster unter dem Hallendach, heißt es weiter. Durch die spezielle Anordnung der Axialventilatoren am Thermovent-Mischluftverteiler werde über die Injektor-Wirkung der Hauptluftstrom des direktbeheizten Warmlufterzeugers mit dem Sekundärluftstrom gemischt. So wird laut Hersteller am Zuluftverteiler die Erwärmung des Zuluftstroms erheblich verringert und damit eine um bis zu 50% geringere Differenztemperatur zur Raumtemperatur erzielt.

Mischluftverteiler senkt Temperaturgefälle inerhalb von hohen Hallen

Vor allem bei hohen Hallen werde durch die erheblich reduzierte Aufheiz-Differenztemperatur das Temperaturgefälle, das heißt der thermische Auftrieb vom Boden zum Dach, deutlich gesenkt. Des Weiteren habe eine Langzeitmessung in Verbindung mit stufenlos geregelten direktbeheizten Brennwert-Warmlufterzeugern der Serie Rheinland-RBW ergeben, dass die Differenztemperatur vom Dach zum Boden zwischen 0,1 bis 0,15 K je Steigmeter beträgt. Dies habe zur Folge, dass zum Beispiel bei einer 20 m hohen Halle die Differenztemperatur nur 2,0 K betrage.

Ein weiterer Vorteil der Neuentwicklung werde bei Außenluftbetrieb durch die Sekundärluft-Beimischung erzielt. Durch die beigemischte Hallenluft werde kältere Frischluft erwärmt und dadurch die Brennerlaufzeiten erheblich reduziert. Außerdem biete·der Thermovent-Mischluftverteiler einen geräuscharmen Lauf, eine einfache Montage und er sei wartungsfrei.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36594490 / Klimatechnik / Lüftungstechnik)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen

Sonderausgabe elektrotechnik AUTOMATISIERUNG

Konstruktion & Integration von Industrierobotern

Der Roboter als Komponente und Joker: In der Sonderausgabe "Robotik & Automation" erhalten Sie Tipps, Tricks und Praxis-Insights für Konstruktion, Automation und Integration von Insutrierobotern. lesen