Suchen

Cadfem

Mit integrierter Strukturmechanik sind hochdynamische Berechnungen möglich

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Neu eingeführt in Ansys 12.0 ist als Tool Ansys Explicit STR, das erste explizite Strukturmechanik-Produkt, das direkt in Ansys Workbench integriert ist (Preprocessing, Solve, Postprocessing), wie der Hersteller zur Hannover-Messe 2010 ankündigt. Es basiert auf dem strukturmechanischen Teil (Lagrange-Teil) von Ansys Autodyn.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Diese Software ist den Anwendern hochdynamischer Berechnungen von Strukturen, Flüssigkeiten, Gasen und deren Interaktion bekannt. Erfahrene Ansys-Workbench-Anwender werden erleben, dass nur wenig Zusatzwissen nötig ist, um Ansys Explicit STR zu nutzen, betont der Anbieter. Mit Ansys Explicit STR lassen sich typische explizite Aufgabenstellungen, wie beispielsweise hochgradig nichtlineare Probleme, Schockwellenausbreitung, Falltest-, Traglast- und Versagensanalysen, effizient lösen.

Cadfem GmbH auf der Hannover-Messe 2010: Halle 17, Stand F50

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 338774)