Maschinensicherheit Mit Onlinetool Sicherheitslösung bedarfsgerecht kreieren

Über das Onlinetool Mypnoz Creator von Pilz kann aus einer Vielzahl an Variationsmöglichkeiten die individuelle und bedarfsgerechte eigene Sicherheitslösung rund um das modulare Sicherheitsschaltgerät Mypnoz kreiert werden – ganz ohne Programmierkenntnisse.

Firmen zum Thema

Auf der SPS 2021 in Nürnberg (Halle 9, Stand 370) zeigt Pilz, wie über das Onlinetool Mypnoz Creator aus einer Vielzahl an Variationsmöglichkeiten die individuelle und bedarfsgerechte eigene Sicherheitslösung rund um das modulare Sicherheitsschaltgerät Mypnoz kreiert werden kann.
Auf der SPS 2021 in Nürnberg (Halle 9, Stand 370) zeigt Pilz, wie über das Onlinetool Mypnoz Creator aus einer Vielzahl an Variationsmöglichkeiten die individuelle und bedarfsgerechte eigene Sicherheitslösung rund um das modulare Sicherheitsschaltgerät Mypnoz kreiert werden kann.
(Bild: Pilz)

Nach der Auswahl der Sicherheitsfunktionen stellt der Mypnoz Creator die passende Hardware zusammen. Mit der Simulationsfunktion kann die Zusammenstellung dann überprüft werden. Passt alles, wird das Gerät über wenige Klicks bestellt.

Das Sicherheitsrelais Mypnoz von Pilz wird dann individuell nach den Anforderungen des Anwenders maßgeschneidert in Losgröße eins gefertigt. Zudem wird das Gerät nach den Vorgaben des Anwenders parametriert, z. B. hinsichtlich Startart oder Zeitverzögerung. Nach einem Systemtest wird das modulare Relais dann versendet.

Das modulare Sicherheitsrelais besteht aus einem Kopfmodul und maximal acht Erweiterungsmodulen und soll für die sichere Überwachung von zwei bis 16 Eingangsfunktionen wie Not-Halt, Schutztüre, Sicherheitslichtgitter und Zustimmtaster sorgen

(ID:47721112)