Software

Mit Talent Management Software Mehrwert schaffen

Seite: 3/3

Heute können Kunden über das Internet auch selbst ihre Flüge buchen. Die Internetplattformen sind nicht optimiert auf Effizienz, sondern auf Einfachheit. Ein einzelner Buchungsprozess dauert in der Regel deutlich länger als für einen geübten Experten in einem professionellen Buchungssystem – aber solche Internetplattformen sind für ungeübte Endanwender selbst ohne Schulung nutzbar. In beiden Systemwelten wird dasselbe Ergebnis erzielt: die Buchung eines Fluges für einen Kunden. Das eine Mal über ein effizientes Expertensystem, das andere Mal über ein einfaches Endanwendersystem.

Talent Management ist keine Talente-Buchhaltung

Leichte Handhabung durch alle Mitarbeiter und die Verfügbarkeit von relevanten Informationen sind die Grundvoraussetzung für ein funktionierendes und ein erfolgreiches Talent Management. Talent Management ist erfolgreich, wenn man versteht, dass es sich nicht um eine Talente-Buchhaltung handelt. Die richtige Software kann dabei unterstützen, Produktivität und Mitarbeitermotivation gleichzeitig zu steigern. Die Voraussetzung ist, dass die Software nicht nur als ein Instrument für Personalabteilung und Unternehmensführung dient. Sie muss allen Mitarbeitern ermöglichen, sich in den Prozess einbringen zu können.

Bildergalerie

* Hermann Arnold ist CEO der Umantis AG in 9001 St. Gallen (Schweiz).

(ID:34361820)