Suchen

Hannover Messe 2018 Mittelstand: Industrie 4.0 einfach starten

Redakteur: Stefanie Michel

Dass Digitalisierung einfach ist, will Forcam an seinem Messestand demonstrieren. Dort präsentiert der IT-Spezialist seine gerade mit dem Industriepreis 2018 ausgezeichnete Lösung Forcam Force.

Firma zum Thema

Mit dem Smart Factory Starter Kit auf Basis der Lösung Forcam Force einfach und schnell in die Digitalisierung der Produktion starten.
Mit dem Smart Factory Starter Kit auf Basis der Lösung Forcam Force einfach und schnell in die Digitalisierung der Produktion starten.
(Bild: Forcam)

Forcam-Chef Franz Gruber: „Der Mittelständler braucht einfache und nutzbringende Lösungen. Deshalb bieten wir auf der Hannover Messe unsere Lösung Forcam Force für einen kostenlosen Test an.“ Die Vorteile digitaler Fabriksteuerung sind zahlreich. Ein Hauptnutzen ist laut Forcam eine – gemessen an der Gesamtanlageneffektivität OEE – bis zu 30 % höhere Produktivität.

Flexible IT-Plattform für alle Lösungen

Wertschöpfung findet im Zeitalter der Digitalisierung nur statt, wenn Kompetenzen klug vernetzt werden. Das funktioniert mit offenen Systemen, die Unternehmen auf einer einheitlichen Plattform bündeln und steuern können. Diese „Dreifaltigkeit“ der digitalen Fabriksteuerung bietet:

  • die Steuerung aller Systeme auf einer Plattform,
  • die nahtlose Vernetzung von Shop und Top Floor (ERP),
  • die nahtlose Erweiterung mit neuen Systemen durch offene Schnittstellen.

Statt Silo-hafter Manufacturing Execution Systeme (MES) müssen zukünftige IT-Architekturen auf einer Plattform flexibel verschiedenste Systeme für Planung und Produktion vernetzen und über Ländergrenzen hinweg via Smartphone steuerbar machen.

Gemeinsam mit den Partnern DXC Technology, TDM Systems, Wago und Infor zeigt Forcam an seinem Messestand, wie Industrie 4.0 für den Mittelstand einfach realisierbar ist. Gruber: „Mittelständler brauchen nicht lange herumsuchen, sondern können sich bei uns umfassend zu allen Themen der digitalen Fabriksteuerung und modernen Shop Floor Management informieren.“

Industrie 4.0 in drei Schritten einfach starten

  • Kostenlos Forcam Force testen: Die digitale Revolution rollt: Immer mehr Unternehmen setzen auf smarte Produktion. Mittelständler können jetzt ihren Shop Floor mit einer Industrie-4.0-Lösung digitalisieren und damit ihre Produktivität laut Forcam deutlich steigern. Deshalb können Unternehmen die Smart Factory mit Forcam Force für 30 Tage kostenlos testen.
  • Kostengünstig Industrie-4.0-Piloten starten: Mit dem Smart Factory Starter Kit auf Basis der Lösung Forcam Force starten Unternehmen die Smart Factory nach Angaben des Anbieters einfach, schnell und günstig. Es sei schon nach wenigen Stunden startbereit und verspricht, mit kleinem Festpreis große Produktivitätsgewinne erzielen.
  • Produktivität um bis 30 % steigern: Die Industrie-4.0-Lösung Forcam Force soll es fertigenden Unternehmen ermöglichen, ihre Produktivität auf allen Ebenen deutlich zu steigern. Die Software liefert Echtzeit-Transparenz auf allen Computern und mobilen Geräten. Fehler und Verschwendungen werden sofort erkannt, eliminiert und die Gesamtanlageneffektivität (OEE) um bis zu 30 % erhöht, so der Anbieter.

Forcam Force ist auf der Microsoft-Cloud-Plattform Azure verfügbar.

Forcam auf der Hannover Messe 2018: Halle 7, Stand A11

(ID:45248735)