Suchen

Behälter

Mobile Logistik-Boxen von Chemo bieten Stauraum

Eine robuste Antwort auf die „Wohin damit?“-Frage bieten mobile Sammel-, Werkzeug- und Logistik-Boxen von Chemo. Die Boxen sparen Platz – nicht nur im industriellen und handwerklichen Umfeld.

Firmen zum Thema

Klein, aber hart im Nehmen: die mit Transporträdern versehene Mobilbox von Chemo. Bild: Chemo
Klein, aber hart im Nehmen: die mit Transporträdern versehene Mobilbox von Chemo. Bild: Chemo
( Archiv: Vogel Business Media )

Für den rauen Arbeitsalltag konzipiert, erlauben beispielsweise abschließbare Boxen aus Polyethylen (PE) mit 250 oder 750 l Fassungsvermögen schnellen Zugriff auf den sicher verwahrten Inhalt. Eine umlaufende Gummidichtung im Deckel der Boxen schützt Sportgeräte ebenso vor Luftfeuchtigkeit im Freien wie Spielzeug oder Kleingeräte für die Grünanlagen.

UV- und wetterbeständige Chemo-Allzweck-Boxen für sperrige Güter

Eine Einlegeschale für empfindliche oder kleine Stücke sowie eine optionale Seitentüre erweitern das Einsatzspektrum. Integrierte Handgriffe, Exzenterverschlüsse und ein Deckelanschlag sowie Arretierungsnocken zum sicheren Übereinanderstapeln erleichtern das Handling der Boxen.

Kommt es weniger auf absolute Dichtheit an, sind Chemo-Allzweck-Boxen ein Alternative. Die 100 bis 550 l fassenden Boxen aus GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) sind absolut UV- und wetterbeständig — über Jahre. Sie sind abschließbar und eignen sich auch für eher sperrige Güter. Ebenso sind die Logistik-Boxen gut dafür geeignet, um kurzzeitig Lieferungen von Post und anderen empfindlichen Gütern geschützt zu lagern, falls gerade niemand zur Entgegennahme vor Ort ist.

Kleine Mobil-Boxen können sogar Problemabfälle aufbewahren

Für noch sperrigere Teile eignet sich eine GFK-Sammelstation mit Gitterrost-Boden von Chemo. Sie bietet bequemen, tiefen Zugang durch den weit nach oben aufklappbaren Deckel, dessen Eigengewicht durch Gasdruckfedern abgefangen wird.

Kleine Mobil-Boxen aus PE runden das Chemo-Programm ab. Sie erlauben mit 170 beziehungsweise 250 l Fassungsvermögen die trockene Lagerung von unterschiedlichen Gegenständen und sind dank integrierter Rollen leicht zu bewegen. Die kleinen Chemo-Boxen lassen sich sicher verschließen und dürfen selbst zum Sammeln von Problemabfällen (Öl, brennbare Stoffe, Farbreste) eingesetzt werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 312128)