Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Industrieroboter

Mobiler Roboter transportiert 130 kg

| Redakteur: Andrea Gillhuber

Die mobilen Roboter der LD-Plattform eignen sich ideal für die Güterbeförderung in Lagerhallen, Verteilerzentren und Fertigungsanlagen.
Die mobilen Roboter der LD-Plattform eignen sich ideal für die Güterbeförderung in Lagerhallen, Verteilerzentren und Fertigungsanlagen. (Bild: Omron)

Die neue LD-Plattform ist die erste Produktreihe mobiler Industrieroboter von Omron und transportiert Materialien bis zu einem Gewicht von 130 kg. Dabei navigiert der Roboter selbstständig.

Speziell für den Materialtransport bringt Omron seine LD-Plattform auf den Markt. Die mobilen Industrieroboter befördern Güter rund um die Uhr und navigieren dabei selbstständig. Die Nutzlastkapazität beträgt je nach Modell bis zu 130 kg. Anders als bei herkömmlichen fahrerlosen Transportfahrzeugen, kurz: FTF, orientieren sich die Industrieroboter von Omron an räumlichen Merkmalen der Anlage. Bodenmagnet, Führungsbänder oder Lasersignale sind daher nicht notwendig. So können auch die Übergabepunkte für die mobilen Roboter geändert werden.

Die intelligente Bewegungssteuerung gewährleistet auch, dass sie als kollaborative Maschinen mit Menschen zusammenarbeiten können. Die Roboter können als Flotte von bis zu 100 Fahrzeugen eingesetzt werden, die von einem zentralen Flottenmanager koordiniert wird. Dieser kann direkt mit der Management-Software der Fertigungsanlage oder der Lagerhalle, beispielsweise MES oder WMS, kommunizieren.

Erhältlich sind folgende Modelle:

Der LD Cart Transporter ist eien automatisierte Materialbeförderungslösung zur Bewegung von Rollwagen.

Der Cart Transporter rastet über eine Vorrichtung automatisch am Rollwagen ein und kann seinen Anfahrtsweg zur Aufnahme des Rollwagens selbstständig anpassen. Daher eigenet er sich besonders zum Bestücken von Fertigungslinien direkt am BAnd oder zum Ausführen von E-Commerce-Bestellungen in Verteilerzentren.

ESD-konformer Mobilroboter transportiert bis zu 200 kg

Selbstfahrende Transportsysteme

ESD-konformer Mobilroboter transportiert bis zu 200 kg

30.04.17 - Mobile Industrial Robots bringt einen weiteren autonomen mobilen Roboter auf den Markt. Der MiR200 transportiert Lasten von bis zu 200 kg und hat eine Zugkraft von 500 kg. Dank ESD-Konformität kann er auch in der Elektronikmontage eingesetzt werden. lesen

Luftfahrtbranche startet Automatisierungsoffensive im Rahmen von Industrie 4.0

Roboter on demand

Luftfahrtbranche startet Automatisierungsoffensive im Rahmen von Industrie 4.0

02.12.16 - In dem Projekt „Prozesssichere hochproduktive Präzisionszerspanung von CFK-Großstrukturen (ProsihP II)“ entwickelten Experten die mobile und hochpräzise Bearbeitung von CFK-Großbauteilen durch parallel arbeitende Roboter. lesen

Omron Adept weiht neues Demo-Center für mobile Roboter ein

Roboter

Omron Adept weiht neues Demo-Center für mobile Roboter ein

29.09.16 - Omron Adept Technologies, Anbieter und Hersteller von intelligenten Industrierobotersystemen und mobilen Robotern, baut den Produktionsstandort in Dortmund weiter aus. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44623946 / Montage/Handhabung/Robotik)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen