Suchen

Montieren

Modulare Maschinen- und Montagetische von Iselautomation sind universell einsetzbar

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Messen, Schrauben, Bestücken, Montieren, Löten, Kleben oder Fräsen: Die Liste der Einsatzbereiche, für die die Maschinen- und Montagetische der Serie MMT mit Ständeraufbau von Iselautomation

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Messen, Schrauben, Bestücken, Montieren, Löten, Kleben oder Fräsen: Die Liste der Einsatzbereiche, für die die Maschinen- und Montagetische der Serie MMT mit Ständeraufbau von Iselautomation die Basis bilden, lässt sich noch lange fortsetzen. Denn das Basissystem ist, so der Hersteller, äußerst anpassungsfähig und vielfältig einsetzbar.

Das Tischsystem ist so konzipiert, dass es sich mit allen Standardkomponenten der Iselautomation, wie Lineareinheiten mit Spindelantrieben, Zahnriemenantrieben, Linearmotoren, Rotations- und Hubeinheiten, schnell zu kompletten CNC-Systemen aufbauen lässt. Die Tischplatte ist aus eloxierten Aluminium-Präzisions-Rechteckprofilen gefertigt. Die Belastung der Maschinen-/Montagetische liegt je nach Ausführung bei einer Flächenlast von 250 bis 600 kg.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 209085)