Suchen

Siemens Motion-Control-System auf PC-Basis in zwei Prozessorvarianten lieferbar

| Redakteur: Jürgen Schreier

Mit Simotion P320-4 stellt Siemens ein PC basiertes Motion-Control-System für raue Einsatzbedingungen vor. Es ist in zwei Prozessorvarianten als Simotion P320-4 Embedded mit einem Intel-Core-i3-Prozessor sowie als Simotion P320-4 Standard mit einem Intel-Core-i7Prozessor verfügbar.

Firma zum Thema

Die verwendeten Intel-Prozessoren verdoppeln laut Anbieter die Leistungsfähigkeit gegenüber der vorhergehenden Systemgeneration.
Die verwendeten Intel-Prozessoren verdoppeln laut Anbieter die Leistungsfähigkeit gegenüber der vorhergehenden Systemgeneration.
(Bild: Siemens)

Die verwendeten Intel-Prozessoren verdoppeln laut Anbieter die Leistungsfähigkeit gegenüber der vorhergehenden Systemgeneration. Dazu sollen auch die kürzeren Speicherzugriffszeiten beitragen.

Simotion P320-4 wurde ohne mechanische Verschleißteile konstruiert. Die herkömmlichen Festplatten ersetzten ein Solid-State Drive (SSD) oder wahlweise ein CFast-Card-Massenspeicher.

(ID:43313606)