Suchen

Green Product Award Nachhaltige und ökologische Energieerzeugung

| Redakteur: Melanie Krauß

Münch Energie ist mit dem Green Product Award ausgezeichnet worden. Der Umweltpreis wird im Rahmen eines jährlich stattfindenden, internationalen Wettbewerbs ausgelobt.

Firmen zum Thema

Photovoltaik Anlage auf dem Dach von Münch Energie in Rugendorf.
Photovoltaik Anlage auf dem Dach von Münch Energie in Rugendorf.
(Bild: M. Münch Elektrotechnik GmbH & Co. KG)

Der Green Product Award richtet sich an etablierte Firmen und Start-ups. Der Wettbewerb wird seit 2013 ausgerichtet und hat seitdem Einreichungen aus über 40 Ländern erhalten. In diesem Jahr wurden insgesamt 400 Bewerbungen aus 25 Ländern eingereicht. Unter den Aspekten Design, Innovation und Nachhaltigkeit wurden die besten 24 Unternehmen von einer Experten-Jury prämiert.

Münch Energie hat den Green Product Award in der Kategorie Energie gewonnen. „Die besondere Leistung des Unternehmens besteht in der Kombination von nachhaltiger, ökologischer Energieerzeugung über Photovoltaik, Blockheizkraftwerk und Wärmepumpe mit vielfältigen Speichern wie Druckluft, Wasser oder Batterien und der intelligenten, digitalen, smarten Steuerung des gesamten Systems", begründet die Jury ihre Entscheidung.

Das Dach des Carports bei Münch Energie wird zur Energiegewinnung genutzt.
Das Dach des Carports bei Münch Energie wird zur Energiegewinnung genutzt.
(Bild: M. Münch Elektrotechnik GmbH & Co. KG)

Der geschäftsführende Inhaber von Münch Energie, Mario Münch: „Unser gesamtes Team freut sich über diese internationale Anerkennung. Sie gibt uns Rückenwind und bestätigt, dass sich nachhaltige, dezentrale Energieversorgung nicht nur vom ersten Tag an rechnet, sondern wesentlich dafür sorgt, dass unsere Unternehmen auch morgen noch verantwortlich arbeiten können. Unternehmen benötigen nachhaltige, sichere und kostengünstige Energiekonzepte. Wir liefern hierfür die intelligenten, individuellen Systemlösungen.“

Zu den Preisträgern des Green Product Award gehören neben dem oberfränkischen Energieversorger Münch bekannte Unternehmen wie die Grohe AG oder die EnBW Energie Baden-Württemberg AG sowie auch Newcomer, die mit ihren Produkten laut Jury zu kreativen, zukunftsweisenden Ergebnissen gekommen sind.

Noch bis zum 17. August 2018 kann die interessierte Öffentlichkeit aus der gesamten Green Product Selection über ein Online-Voting den Publikumspreis wählen.

(ID:45409214)