Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Ladungsträger

Neue Angebote bringen Schwung in den Ladungsträger-Markt

25.03.2011 | Autor / Redakteur: Reinhard Irrgang / Claudia Otto

Der Euro-Leichtbehälter ELB ist als Allroundbehälter konzipiert und bietet je nach Ausführung Nutzlasten von 20 bis 70 kg. Bild: SSI Schäfer
Der Euro-Leichtbehälter ELB ist als Allroundbehälter konzipiert und bietet je nach Ausführung Nutzlasten von 20 bis 70 kg. Bild: SSI Schäfer

Zu den weiteren Merkmalen des neuen, erstmals auf der Logimat 2011 präsentierten Halbpalettenkonzepts zählen die komfortable Einfahrbreite, eine hohe Kufenstabilität sowie die sichere Arretierung von Leerpaletten dank einer patentierten Legostruktur. Die Eco-Max, ausgestattet mit zwei UHF-Transpondern, ergänzt als Ausführung mit Tags den bestehenden Palettenpool.

Kunststoff-Europalette für bis zu 1300 kg Nutzlast

Die neue Universal-Kunststoffpalette UPAL-U von Utz setzt, so das Unternehmen „als Alternative zur Holz-Europalette neue Maßstäbe“. So bringt die wahlweise mit zwei bis sechs Stahlrohren ausstattbare und dann 1300 kg Nutzlast bietende Palette in der unverstärkten Version nur 14 kg auf die Waage, während eine Holzpalette je nach Feuchtigkeitsgehalt 20 bis 25 kg wiegt.

Zu den Merkmalen der Palette zählen die hohe Laufruhe auf Fördertechniken sowie die durch den Einsatz von Polypropylen vergleichsweise gute Rutschhemmung sowohl von Gebinden auf der Palette wie von aufeinander gestapelten Paletten. Mit den Maßen 1200 mm × 800 mm × 148 mm weist sie hinsichtlich Höhe und Einfahrbreite an der Kurzseite exakt die Dimensionen auf, mit denen sie ohne Anpassungen an Förderanlagen in bestehende Handlingprozesse übernommen werden kann. Bereits ab Werk können die Paletten mit Barcode-Etiketten oder RFID-Transpondern ausgestattet werden.

 

Echtzeittransparenz in der Supply Chain durch intelligente Behälter

 

Paletten mieten und Kosten sparen

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 371290 / Lagertechnik)

Themen-Newsletter Materialfluss abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen

Sonderausgabe elektrotechnik AUTOMATISIERUNG

Konstruktion & Integration von Industrierobotern

Der Roboter als Komponente und Joker: In der Sonderausgabe "Robotik & Automation" erhalten Sie Tipps, Tricks und Praxis-Insights für Konstruktion, Automation und Integration von Insutrierobotern. lesen