Fachmesse für Pumpen und Armaturen Neue Besuchergruppen auf der Pumps & Valves 2017

Redakteur: Florian Stocker

Die zweite Pumps & Valves findet vom 06. bis 08. Juni 2017 in Bilbao statt. Der Veranstalter kündigte an, im Rahmen der Fachmesse die Händler- und Besucherstruktur mit speziellen Veranstaltungen noch einmal erweitern zu wollen. Besondere Berücksichtigung erfährt dabei vor allem die Beschaffungsindustrie.

Firmen zum Thema

Neue Besuchergruppen in Bilbao: Bei der zweiten Edition der Fachmesse Pumps & Valves will der Veranstalter sein Angebot noch einmal deutlich erweitern.
Neue Besuchergruppen in Bilbao: Bei der zweiten Edition der Fachmesse Pumps & Valves will der Veranstalter sein Angebot noch einmal deutlich erweitern.
(Bild: Bilbao Exhibition Center)

Die Pumps & Valves will weiter wachsen. Bei der zweiten Edition der Fachmesse fokussiert der Veranstalter seine Kampagne deshalb darauf, im Rahmen einer sogenannten "Reverse Trade Mission" internationale EPCs (Engineering, Procurement and Construction, zu Deutsch: Detailplanung und Kontrolle, Beschaffungswesen sowie Ausführung von (Anlagen-)Bau- und Montagearbeiten) aus Europa und dem mittleren Osten anzusprechen. Beschaffungsunternehmen gelten vor allem für die Aussteller als attraktiv. Besucher haben im Rahmen dieses Programms die Möglichkeit, B2B-Interviews mit Ausstellern zu führen und ihre Short- bzw. Midterm-Projekte den Anbietern zu präsentieren. Die Veranstalter arbeiten außerdem an der Schaffung eines Kollaborationsnetzwerkes mit führenden Unternehmen, die das Event besuchen.

Außerdem rechnet man in Bilbao mit neuen Besuchergruppen aus der Zementindustrie, dem Bergbau und der Biotechnologie.

Ein weiteres Feature der Messe sollen die sogenannten Innovations-Workshops sein, in deren Rahmen kurze Präsentationen über die jüngsten technologischen Entwicklungen der Aussteller gehalten werden.

Weitere Industrien vor Ort

Die neu geschaffenen Veranstaltungen sollen das bestehende Konferenzprogramm abrunden, in dessen Rahmen auch lokale Unternehmen besucht werden können. Das Bilbao Exhibition Centre wird damit im Juni 2017 zur großen Industrieplattform, da parallel noch weitere Veranstaltungen stattfinden, u.a. die Maintenance, die Ferroforma, die Subcontratacion, die Fitmaq und die Addit 3D.

(ID:44406551)