Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Fördertechnik

Neue Shuttle-Generationen fahren übereinander in einer Regalgasse

| Redakteur: Robert Weber

„Storebiter“ 300 MLS ist ein Shuttle, das den schnellen Zugriff auf Behälter und Kartons im AKL gewährleistet.
„Storebiter“ 300 MLS ist ein Shuttle, das den schnellen Zugriff auf Behälter und Kartons im AKL gewährleistet. (Bild: Gebhardt)

Die Mitarbeiter der Gebhardt Fördertechnik kommen mit einer neuen Shuttle-Generation auf die Logimat 2013. Der Storebiter 300 MLS steht für schnellen Zugriff auf Behälter und Kartons in automatischen Kleinteilelagern, erklären die Entwickler.

Durch die modulare Bauweise können mehrere Shuttles dieses Typs übereinander in einer Regalgasse eingesetzt werden, wobei jedes einzelne Shuttle mehrere Lagerebenen bedienen kann, versichern die Ingenieure. Ebenfalls können mehrere Shuttles des Typs in einer Gasse ihren Einsatz finden. Der Ebenenwechsel geschieht allerdings über Hubgeräte, die sich am Ende der Gassen befinden, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit einer Fahrgeschwindigkeit von 2,5 m/s und einer Beschleunigung von 2,5 m/s² wird auch der Faktor Schnelligkeit, neben seinem geringen Eigengewicht, bei diesem Gerät besonders betont.

Schnelligkeit und Energieeffizienz sind mit Shuttles kein Widerspruch

Schnelligkeit ist auch das Stichwort bei den Regalbediengeräten dieses Anbieters. Bei Cheetah sei die Zukunft integriert, heißt es bei Gebhardt. Das Streben nach Schnelligkeit mit den Anforderungen an Energieeffizienz und geringen Instandhaltungskosten – all diese Eigenschaften seien in diesem Gerät vereint.

Eine Maximierung der Nutzenergie wird durch kluges Energiemanagement und reduziertes Eigengewicht erreicht. Hierzu ist ein Multimaterial-Mix aus Verbundwerkstoff, Stahl und Aluminium verarbeitet. Gebhardt zeigt seine Exponate in Halle 3 am Stand 271.

Mehr über die Messe Logimat 2013

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37508850 / Fördertechnik)

Themen-Newsletter Materialfluss abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen