Suchen

Sato

Neues DIP-Modul beschleunigt den Druck von RFID-Etiketten

| Redakteur:

Sato hat den eigenen Angaben zufolge schnellsten Tisch-Drucker auf dem Weltmarkt für das Direct Inlay Printing (DIP) von UHF-RFID-Gen2-Etiketten vorgestellt. Durch ein neu entwickeltes DIP-Modul erfolgen der Barcode-Aufdruck und das Beschreiben des UHF-RFID-Inlays gleichzeitig.

Firmen zum Thema

Das DIP-Modul ermöglicht, dass der Barcode-Aufdruck und das Beschreiben des UHF-RFID-Inlays gleichzeitig erfolgen. Bild: Sato
Das DIP-Modul ermöglicht, dass der Barcode-Aufdruck und das Beschreiben des UHF-RFID-Inlays gleichzeitig erfolgen. Bild: Sato
( Archiv: Vogel Business Media )

Und statt mit einer herkömmlichen elektrischen Antenne werden die Inlay-Transponder durch eine magnetische Kopplung programmiert. Dadurch soll das DIP-Modul ohne aufwändige Schirmung auskommen, kein Übersprechen auf die angrenzenden RFID-Etiketten verursachen und in unmittelbarer Nähe des Druckkopfs arbeiten können. Künftig sollen alle Sato-Drucker der GT4Xxe-Serie mit dem neuen DIP-Modul erhältlich sein.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 256269)