Suchen

Wiesbaden Neues Service-Center für Pumpen eröffnet

| Redakteur: Rebecca Vogt

Bereits seit 1993 betreibt Rheinhütte Pumpen am Standort Wiesbaden-Biebrich einen Servicebereich. Jetzt hat das Unternehmen dort eine neue Werkstatthalle gebaut, in der den Service-Technikern moderne Anlagen und Geräte für Wartung und Reparatur zur Verfügung stehen.

Firmen zum Thema

Das Service-Center ist mit Absaugtisch, Glasperlenstrahl-Maschine und heizbarem Ultraschallbad ausgestattet.
Das Service-Center ist mit Absaugtisch, Glasperlenstrahl-Maschine und heizbarem Ultraschallbad ausgestattet.
(Bild: Rheinhütte Pumpen)

Wie das Unternehmen mitteilt, ist die Grundfläche der neuen Halle sechsmal größer als die der bisherigen Räumlichkeiten. Das neue, autark aufgestellte Service-Center beschäftigt mittlerweile acht Mitarbeiter. Sie sollen für eine schnelle sowie kompetente Abwicklung und Bearbeitung der Service-Aufträge sorgen.

Die Umbauzeit betrug knapp drei Monate. In der neuen Halle stehen moderne Technik, Maschinen und Geräte bereit. Alle Pumpen aus dem Produktportfolio des Herstellers sowie baugleiche Pumpen anderer Hersteller können dort nun gewartet, repariert oder umgebaut werden.

Laut Rheinhütte Pumpen bietet das neue Service-Center ein Leistungspaket von Instandsetzung, Ersatzteilen und technischer Beratung bis hin zu Kunden-Schulungen inklusive der Dokumentation des Pumpenlebenslaufs mit Reparatur- sowie Optimierungsvermerken.

Reparaturarbeiten auch vor Ort

Auf einem der Pumpenprüfstände, die 2015 neu in Betrieb genommen wurden, können alle Pumpen einem Funktions- beziehungsweise Testlauf unterzogen werden. Im Außenbereich soll in Kürze noch ein separater, geschlossener Demontage- und Waschplatz mit Auffangwanne zur Demontage und Reinigung kontaminierter Pumpen und Pumpenteile installiert werden.

Neben einem Team, das in Wiesbaden arbeitet, steht auch ein Team für Außeneinsätze bereit. Es übernimmt die Überprüfung von Maschinen sowie kleine Reparaturarbeiten beim Kunden vor Ort. Auf Wunsch bietet das Unternehmen auch einen deutschlandweiten Abhol- und Bring-Service an.

Neben Wartung und Reparatur liegt laut Rheinhütte Pumpen ein weiterer Schwerpunkt auf der Analyse und Ausarbeitung von Problemlösungskonzepten (hydraulisch und werkstofftechnisch) sowie kundenspezifischen Servicekonzepten. Das Service-Center ist nach DIN EN ISO 3834-3, DIN EN ISO 9001 und OHSAS 18001 zertifiziert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45542651)