Logo
17.04.2018

Artikel

Wälzlagermarkt im Umbruch: Wie NKE Austria sich den Herausforderungen der Zukunft stellt

Der Wälzlagermarkt steht vor einem Umbruch. Vor allem die Anbieter im Automotive-Markt werden unter Druck geraten. NKE Austria ist auf diesen Trend vorbereitet.

lesen
Logo
01.02.2018

Artikel

Wie sich NKE Austria den Herausforderungen im Wälzlagermarkt stellt

NKE Austria, Teil der weltweit vertretenen Fersa Group, hat 2017 den Umsatz um 17 % steigern können. Geschäftsführer Witzler zeigt, wie sich der Wälzlagerhersteller auch für die Zukunft rüsten will.

lesen
Logo
30.01.2018

Artikel

Wälzlager für den Einsatz in Landmaschinen

Für landwirtschaftliche Maschinen sowie für Geräte zur Bearbeitung von Boden und Grünland bietet der Wälzlagerhersteller NKE unterschiedliche Lager. Speziell für Bodenbearbeitungsgeräte hat das Unternehmen einsatzspezifische, vormontierte und verwendungsfertige Lagereinheiten im ...

lesen
Logo
20.04.2017

Artikel

Standard- und Sonderlager für anspruchsvolle Anwendungen

NKE Austria präsentiert auf der diesjährigen Motion, Drive & Automation in Hannover Standard- und Sonderlager für anspruchsvolle Anwendungen wie mechanische und elektrische Antriebe, Pumpen und Kompressoren sowie Landmaschinen. Ebenfalls auf der Messe vorgestellt wird die neu...

lesen
Logo
20.04.2017

Artikel

Standard- und Sonderlager für Anspruchsvolle

NKE Austria GmbH präsentiert auf Hannover Messe 2017 Standard- und Sonderlager für anspruchsvolle Anwendungen. Außerdem wird die neue Abteilung „Advanced Engineering“ vorgestellt, in der zum Beispiel Sonderlager in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern entwickelt werden.

lesen
Logo
09.01.2017

Artikel

Mit beschichteten Käfigen auf Herausforderung eingestellt

Ändern sich die Betriebsbedingungen oder ist der Verschleiß am Wälzlagerkäfig hoch, muss nach Alternativen bei Wälzlagerkäfigen gesucht werden. Beispiele zeigen, wie eine neue Beschichtung die Käfige im Vergleich zu Messingausführungen widerstandsfähiger und langlebiger macht.

lesen
Logo
31.10.2016

Artikel

NKE Austria feiert 20-jähriges Bestehen

Das Unternehmen NKE Austria feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Die beiden Firmengründer und bisherigen Geschätsführer Heimo Ebner und Harald Zerobin haben zudem nach 20 Jahren an der Spitze des Unternehmens im Juli 2016 die Geschäftsleitung an Thomas Witzler übergeben.

lesen
Logo
31.10.2016

Artikel

NKE Austria feiert 20-jähriges Bestehen

Das Unternehmen NKE Austria feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Die beiden Firmengründer und bisherigen Geschätsführer Heimo Ebner und Harald Zerobin haben zudem nach 20 Jahren an der Spitze des Unternehmens im Juli 2016 die Geschäftsleitung an Thomas Witzler übergeben.

lesen
Logo
11.04.2016

Artikel

Einreihige Zylinderrollenlager in vielen Varianten

Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt seine Serie einreihiger Zylinderrollenlager vor. Die Serie zeichnet sich durch eine ausgesprochen große Variantenvielfalt aus: über 3000 Typen werden in Steyr mit kurzen Vorlaufzeiten nach Kundenauftrag gefertigt.

lesen
Logo
08.12.2015

Artikel

DLC-beschichtete Wälzlagerkäfige in der Anwendung

NKE Austria hat optimierte Wälzlagerkäfige mit DLC-Beschichtung (Diamond-like-Carbon) für herausfordernde Betriebsbedingungen vorgestellt. Im Vergleich zu Messingkäfigausführungen sollen sich die DLC-beschichteten Stahlkäfige durch hohe Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit ausz...

lesen
Logo
02.07.2015

Artikel

Stromisolierende Rillenkugellager auf Austrian Design Explosion erleben

Der Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH aus Steyr nimmt im Rahmen der Expo 2015 in Mailand an einer Design-Ausstellung teil. 120 österreichische Unternehmen und Kreativschaffende werden auf der Ausstellung „Austrian Design Explosion“ präsentiert, die vom 26. Juni bis 5. Juli 201...

lesen
Logo
03.06.2015

Artikel

Wälzlager für landwirtschaftliche Maschinen

Für den Einsatz in landwirtschaftlichen Maschinen hat der österreichische Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH eine neue Lagereinheit entwickelt. Die vormontierte Lagereinheit für Scheibeneggen ersetzt viele Einzelkomponenten und reduziert Kosten und Ersatzteilhaltung.

lesen
Logo
11.03.2015

Artikel

Elektrisch isoliert – Schutz gegen Lagerschäden durch Stromdurchgang

Warum es zu einem Stromdurchgang durch Wälzlager kommen kann, welche Schadensbilder entstehen und welche Gegenmaßnahmen Anwender treffen können: NKE Austria hat einige Fakten zusammengefasst. Außerdem gibt der Hersteller von elektrisch isolierten Wälzlagern einen Überblick über E...

lesen
Logo
25.06.2014

Artikel

Industriegetriebe sicher lagern

NKE Austria stellt Wälzlager für Industriegetriebe her. Sie erfüllen die Anforderungen im allgemeinen Maschinenbau, Bergbau- und Fördertechnik sowie dem Schwermaschinenbau.

lesen
Logo
19.11.2013

Artikel

Wälzlagerkäfige mit DLC-Beschichtung

Wälzlagerkäfige mit DLC-Beschichtung (Diamond-like Carbon) stellt NKE Austria vor. Im Vergleich zu unbeschichteten Messingkäfigausführungen zeichnen sich die DLC-beschichteten Stahlkäfige durch Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit aus und sind daher bei schwierigen Betriebsbedi...

lesen
Logo
11.07.2013

Artikel

NKE Austria weiht Prüfstand für besonders große Wälzlager ein

Die NKE Austria GmbH, Steyr, hat einen neuen Prüfstand für große Wälzlager in Betrieb genommen. Mit dem Radial-Axial-Prüfstand RAX380 ist das Unternehmen nach eigenen Angaben nun in der Lage, auch große Lager mit einem maximalen Außendurchmesser von 380 mm unter wechselnden Prüfb...

lesen
Logo
14.06.2013

Artikel

NKE Austria nimmt Wälzlager-Prüfstand für große Lager in Betrieb

NKE Austria hat einen neuen Prüfstand für große Wälzlager in Betrieb genommen. Mit dem Radial-Axial-Prüfstand RAX380 ist NKE nun in der Lage, auch große Lager mit einem maximalen Außendurchmesser von 380 mm unter wechselnden Prüfbedingungen und unterschiedlichen Lasten, Drehzahle...

lesen
Logo
29.05.2013

Artikel

Sieben Mythen über B2B-Marketing in China

Deutsche Marken sind in China beliebt. Angesichts der immer stärker werdenden Wirtschaft haben es Unternehmen im Reich der Mitte aber zunehmend schwer, sich erfolgreich am Markt zu positionieren.

lesen
Logo
09.05.2013

Artikel

>> NKE: Wälzlager für Industriegetriebe

Das Untrenehmen NKE Austria GmbH stellt Wälzlager für Industriegetriebe in unterschiedlichen Anwendungen vor.

lesen
Logo
23.08.2012

Artikel

Kostengünstiger Korrosionsschutz für Lager und Komponenten

Für Wälzlager und Metallteile, die dem direkten Einfluss von Feuchtigkeit oder korrosiven Medien ausgesetzt sind, bietet NKE einen galvanischen Überzug als kostengünstigen Schutz gegen Korrosion.

lesen
Logo
14.06.2012

Artikel

Neuer Hauptkatalog von NKE

Wälzlagerspezialist NKE Austria stellt einen neuen Hauptkatalog vor. Der Katalog kann kostenlos gedruckte Version oder CD angefordert oder heruntergeladen werden.

lesen
Logo
08.06.2012

Artikel

Lager für erneuerbare Energien

NKE Austria liefert Lager für unterschiedliche Anwendungen zur Gewinnung erneuerbarer Energieformen. Als Beispiele für die Anwendung von NKE Produkten in großindustriellem Maßstab werden Windenergieanlagen und Strömungskraftwerke vorgestellt.

lesen
Logo
31.10.2011

Artikel

NKE wird Mitglied in der Forschungsvereinigung Antriebstechnik

Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH ist seit kurzem Mitglied in der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. (FVA) mit Sitz in Frankfurt am Main.

lesen
Logo
23.09.2011

Artikel

Großlager sorgen für einen reibungslosen Walzprozess

Auf Planetenschrägwalzwerken lassen sich nahtlose Stahlrohre in hohen Qualitäten herstellen. Um die Produktion an der Walzstraße abzusichern, muss ein Ausfall der Stützlager vermieden werden: durch hochwertige Großlager und durch regelmäßigen Austausch.

lesen
Logo
23.09.2011

Artikel

Großlager sorgen für einen reibungslosen Walzprozess

Auf Planetenschrägwalzwerken lassen sich nahtlose Stahlrohre in hohen Qualitäten herstellen. Um die Produktion an der Walzstraße abzusichern, muss ein Ausfall der Stützlager vermieden werden: durch hochwertige Großlager und durch regelmäßigen Austausch.

lesen
Logo
03.08.2011

Artikel

Großlager von NKE sorgt für einen reibungslosen Walzprozess bei der Stahlrohrherstellung

Wälzlagerspezialist NKE Austria hat ein Sonderzylinderrollenlager mit einem Außendurchmesser von 3,3 m für den Einbau in ein Dreiwalzen-Planetenschrägwalzwerk des Stahlrohrherstellers ESW Röhrenwerke geliefert.

lesen
Logo
24.05.2011

Artikel

Neue Bereichsleiter bei NKE Austria

NKE Austria hat ab Mai 2011 zwei neue Bereichsleiter. Ing. Friedrich Blum übernimmt die Leitung der Produktion beim Steyrer Wälzlagerhersteller, Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Gastner die Leitung des Qualitätsmanagements.

lesen
Logo
08.03.2011

Artikel

NKE bietet Lösungen für hohe Anforderungen in Industriegetrieben

Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt auf der diesjährigen Hannover Messe Lagerlösungen für Industriegetriebe vor. Dazu gehören verschiedene Rollen- und Kugellager.

lesen
Logo
13.12.2010

Artikel

NKE bietet einbaufertige Gehäuselagereinheiten an

Der Steyrer Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt einbaufertige Gehäuselagereinheiten in unterschiedlichen Bauformen vor. Sie sollen einfache, zuverlässige und preisgünstige Lagerlösungen für Anwendungen in der Fördertechnik aber auch bei Schwermaschinen, Landmaschinen oder in d...

lesen
Logo
20.11.2010

Artikel

Elektrisch isolierende Lager als Schutz gegen Lagerschaden durch Stromdurchgang

NKE Austria stellt elektrisch isolierte Wälzlager der Sonderausführung SQ77 vor. Die Lager haben eine in das Lager integrierte, elektrische Isolation und sollen zuverlässigen Schutz vor Stromdurchgang und Elektrokorrosion bieten.

lesen
Logo
02.09.2010

Artikel

Lagersysteme für Planetengetriebe in Windenergieanlagen

NKE Austria präsentiert modulare Systeme zur Lagerung von Planetenrädern in Getrieben für Windenergieanlagen vor. Die Modularsysteme vereinheitlichen das Lagerungskonzept, verringern die Teilevielfalt und vereinfachen die Logistik.

lesen
Logo
07.07.2010

Artikel

Einbaufertige Gehäuselagereinheiten sind vielfältig kombinierbar

Der Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt auf der Motek 2010 einbaufertige Gehäuselagereinheiten in unterschiedlichen Bauformen vor. Sie sollen einfache und zuverlässige Lagerlösungen für Anwendungen in der Fördertechnik, zum Beispiel bei Transportbändern, aber auch bei Schwerma...

lesen
Logo
07.07.2010

Artikel

Einbaufertige Gehäuselagereinheiten sind vielfältig kombinierbar

Der Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt auf der Motek 2010 einbaufertige Gehäuselagereinheiten in unterschiedlichen Bauformen vor. Sie sollen einfache und zuverlässige Lagerlösungen für Anwendungen in der Fördertechnik, zum Beispiel bei Transportbändern, aber auch bei Schwerma...

lesen
Logo
07.06.2010

Artikel

Einbaufertige Gehäuselagereinheiten

NKE hat einbaufertige Gehäuselagereinheiten in unterschiedlichen Bauformen in sein Portfolio aufgenommen. Die Gehäuse der Lagereinheiten bestehen aus Grauguss oder gestanztem Stahlblech

lesen
Logo
26.05.2010

Artikel

Neue technische Führungskräfte bei NKE Austria

Seit April 2010 hat NKE Austria seine Technikabteilung um zwei neue Führungskräfte erweitert: Dipl.-Ing. Gunnar Simm übernimmt die technische Leitung, Dr.-Ing. Bernhard Deffner ist für die Projektleitung der Hartbearbeitungszelle verantwortlich.

lesen
Logo
13.01.2010

Artikel

NKE Austria meldet 1% Umsatzzuwachs trotz Krise

Der Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH konnte 2009 trotz der Wirtschaftskrise ein gutes Jahresergebnis verzeichnen. Das Unternehmen in Steyr/Österreich erzielte einen Umsatz von 43,8 Mio. Euro, eine Steigerung von 1% im Vergleich zum Rekordjahr 2008. Eine wichtige Wachstumsbran...

lesen
Logo
13.01.2010

Artikel

Wälzlagerhersteller NKE Austria 2009 mit Umsatzplus

Der Wälzlagerhersteller NKE Austria konnte 2009 trotz der Wirtschaftskrise ein gutes Jahresergebnis verzeichnen. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 43,8 Millionen Euro – eine Steigerung von 1 Prozent gegenüber dem Rekordjahr 2008. Eine wichtige Wachstumsbranche war dabei d...

lesen
Logo
08.01.2010

Artikel

Festlager mit maximaler Tragfähigkeit für extreme Betriebsbedingungen

Der Steyrer Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt zweireihige vollrollige Zylinderrollenlager der Reihe NNF vor. Die Lager sollen sich durch eine kompakte Bauform und maximale Tragfähigkeit auszeichnen.

lesen
Logo
08.01.2010

Artikel

Festlager mit maximaler Tragfähigkeit für extreme Betriebsbedingungen

Der Steyrer Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt zweireihige vollrollige Zylinderrollenlager der Reihe NNF vor. Die Lager sollen sich durch eine kompakte Bauform und maximale Tragfähigkeit auszeichnen.

lesen
Logo
08.01.2010

Artikel

Festlager mit maximaler Tragfähigkeit für extreme Betriebsbedingungen

Der Steyrer Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt zweireihige vollrollige Zylinderrollenlager der Reihe NNF vor. Die Lager sollen sich durch eine kompakte Bauform und maximale Tragfähigkeit auszeichnen.

lesen