Suchen

Schmierung Öl lässt Gasmotoren lang leben

| Redakteur: Stéphane Itasse

Wie ein Gasmotor in einem Blockheizkraftwerk langfristig mit der schwankenden Zusammensetzung des Gases fertig wird, hängt vom Gasmotorenöl ab, wie Addinol auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017 zeigt.

Firmen zum Thema

Das Öl Addinol Eco Gas 4000 XD ist zugeschnitten auf die Anforderungen an Gasmotorenöle, die beim Betrieb mit sauberen Brenngasen eingesetzt werden.
Das Öl Addinol Eco Gas 4000 XD ist zugeschnitten auf die Anforderungen an Gasmotorenöle, die beim Betrieb mit sauberen Brenngasen eingesetzt werden.
(Bild: Addinol)

Um höhere Leistungen zu erzielen und strengere Emissionsstandards zu erfüllen, setzen die Konstrukteure von Gasmotoren neue Materialien ein und optimieren das Design. Diese Entwicklungen haben oft höhere Druckbelastungen und steigende Temperaturen zur Folge – eine weitere Herausforderung für das Motorenöl.

Die Entwicklung Addinol Eco Gas 4000 XD, ist laut Hersteller zugeschnitten auf gestiegene Anforderungen an Gasmotorenöle. Es weist eine hohe thermische sowie alkalische Stabilität auf und erreicht eine hohe Motorsauberkeit, Ablagerungen werden reduziert, Verschleißschutz wird gewährleistet.

Addinol bietet für jeden Anwendungsfall und alle Betriebsbedingungen das passende Produkt, auch beim Betrieb mit Erd- oder Sondergasen. Zugeschnitten auf die Anforderungen beim Betrieb mit Erd- und Sondergasen wurden sie von OEM, wie GE Jenbacher, MAN, MWM, Caterpillar, Tedom und MTU Onsite Energy, freigegeben. Hinzu kommt der Addinol-Analysenservice. Anhand der Ölanalysen werden für jedes BHKW die spezifischen Ölwechselintervalle ermittelt.

Addinol Lube Oil auf der Hannover Messe 2017: Halle 27, Stand H20 (37)

(ID:44646262)