Pilz

Oettinger informiert sich über Industrie 4.0

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Industrie 4.0 stellt höchste Anforderungen an den verantwortungsvollen Umgang mit Daten. Die Verfügbarkeit von automatisierten Systemen ist daher abhängig von Safety und Security“, erklärte Günther H. Oettinger.

Pilz: Industrie 4.0 braucht verlässliche internationale Standards

„Die zunehmende Vernetzung und der Einzug des Internets in die Fabrikhallen ist ein Prozess, den es in Schritten zu meistern gilt“, weiß Renate Pilz. Das zeigten die aktuellen Diskussionen um die notwendigen Standards. „Industrie 4.0 braucht verlässliche internationale Standards auch für Security, sonst werden die Lösungen nicht praktikabel sein. Als ‚Botschafter der Sicherheit‘ sieht Pilz darin eine wichtige Aufgabe in den nächsten Jahren, die es gemeinsam von Wirtschaft und Politik zu meistern gilt“, so die Vorsitzende der Geschäftsführung in Richtung des EU-Kommissar.

Bildergalerie

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43777574)