Suchen

Faude Produktionsanlagen

Palettiersystem für schnelle Zyklen

| Redakteur:

Das Palettiersystem „Pakko²“ für schnellzyklische Anwendungen ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Faude und Grässlin. Die Anlage arbeitet fliegend und als weiteres Plus heben die Unternehmen hervor, dass Bildverarbeitung und Steuerung auf einem Rechner laufen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Herzstück der Lösung ist die Parallelkinematik von Faude, die eine bisher nicht realisierbare Schnelligkeit, kombiniert mit Kraft und Genauigkeit, ermöglichen soll. Empfindliche kleinformatige Werkstücke oder schwere Teile bis 15 kg mit einem Gesamtgewicht bis 50 kg pro Tray greift das System im 2-s-Takt sicher ab.

Durch eine Tray-Wechselzeit von 0 s wird Maschinenstillstand vermieden. Grässlin garantiert mit seiner Palettiertechnik die unterbrechungsfreie Zu- und Abführung der Palettenstapel. Darin enthalten ist auch das Tray-Design, das entsprechend auf Umgebungsbedingungen und Materialien abgestimmt wird.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 263561)