Suchen

Esab Passiver Schweißerschutzhelm ist mit 334 g besonders leicht

| Redakteur: Monika Zwettler

Der Schutzhelm Eco-Arc ist laut Esab auf dem aktuellsten Stand der Technik im Bereich der passiven Schweißerschutzhelme: Mit der Helmschale aus Poly-Propylen und dem Gesichtsschutz sei er für alle Positionsschweißungen verwendbar. Die Helmschale wiegt 205 g und soll damit den Tragekomfort erhöhen und die Müdigkeit des Trägers verringern.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Mit einem Komplettgewicht von 334 g ist er Herstellerangaben zufolge einer der leichtesten Helme auf dem Markt. Der Helm ist in sechs verschiedenen Flip-Fronten verfügbar und mit einem Kopfband für 4 Neigungspositionen und 3 Längsverstellungen ausgestattet. Er wird komplett mit Außenschutzscheibe aus Din-11-Mineralglas und einer großen Innenschutzscheibe geliefert. Das Kopfband ist nicht montiert.

(ID:334513)